Automatisierter Designprozess mit Modellreduktion einer Axialmaschine
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Ein automatisierter Designprozess erfordert eine parametrisierte und flexible Geometriebeschreibung, um einen möglichst hohen Anlagenwirkungsgrad zu erreichen.

Baden-Württembergisches Forschungsprojekt Wasserkraftschnecken und Fischabstieg
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Untersuchungen zur Fischschädigung an Wasserkraftschecken haben gezeigt, dass ein sehr inhomogenes Bild bezüglich der Schädigungsrate zu verzeichnen ist und dass die anlagenspezifischen Auslegungsparameter nicht in die Bewertung einfließen.

Mögliche Flexibilisierungspotenziale der Wasserkraft in Deutschland
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Im Rahmen des vorliegenden Beitrags wird zunächst die Verfügbarkeit der verschiedenen erneuerbaren Energiequellen in Deutschland betrachtet und anschließend die im statistischen Mittel nutzbare Regelleistung, das Kurzzeitspeicherpotenzial und die Speicherzeiten von 430 großen Wasserkraftanlagen mit einer Leistung ab 1 MW in Deutschland untersucht.

Das Illerkraftwerk Au, eine ökologisch verträgliche Wasserkraftanlage
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Dieser Artikel berichtet über den Ablauf einer Projektentwicklung bis hin zur Inbetriebnahme einer VLH-Turbine mit zwei Schlauchwehren sowie einer abflussabhängigen Stauzielregelung. Die Besonderheit dieses Kraftwerkes an der lller in Sulzberg bei Kempten liegt neben der niedrigen Fallhöhe von 1,4 bis 2,3 m in den örtlichen Gegebenheiten.

Akustische Kavitationsdetektion in hydraulischen Turbinen
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Tritt in einer hydraulischen Strömungsmaschine Kavitation auf, können die mit dem Kavitationsprozess auftretenden Phänomene den Betriebsbereich der Maschine einschränken oder schlimmstenfalls Teile der Maschine beschädigen.

Energiewende nicht ohne Wasserkraft – Forschungsschwerpunkte am IHS
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Große Betriebsbereiche von Turbinen in der Wasserkrafttechnologie resultieren automatisch im Off- Design-Betrieb der Maschinen. Diese Betriebsbedingungen sind meist mit wirbelbehafteten Strömungsfeldern verknüpft und führen zu einer sehr dynamischen Belastung der mechanischen Struktur.

Ergebnisse der Wasserkraftpotenzialermittlung in Baden-Württemberg
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Im Rahmen der landesweiten Untersuchung des Aus- und Neubaupotenzials der Wasserkraft bis 1 000 kW in Baden-Württemberg wurden mehr als 17 500 Standorte analysiert. Dabei wurden in die Berechnungen gewässer- und fischökologische Grundlagen einbezogen und zwei Szenarien gebildet.

Strom aus Beton?
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Das Isarwerk 3 wurde 1922 am Ende des Isar-Werkkanals in München errichtet. In den 1970er-Jahren wurde der Abfluss im Stadtbach stark von 34 m³/s auf 2,5 m³/s reduziert, so dass das Isarwerk 3 in den Jahren 1978-1979 umgebaut werden musste-

Aktueller Stand der Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Infolge des Ausbaus der regenerativen Energien wird in absehbarer Zeit ein erhöhter Speicherbedarf im Stromverbundnetz notwendig.

Was braucht die Kleine Wasserkraft?
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2017)
Die Erkenntnis über unsere Verpflichtung zum Klimaschutz, die in einem nachhaltigen Wirtschaften besteht und die Zielsetzung bis zum Jahr 2050 die Energieerzeugung zu 80 % aus Erneuerbaren Energien zu erreichen, findet in verschiedenen politischen Entscheidungen ihren Niederschlag.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?