SRU-Generalsekretär Hey wird Abteilungsleiter im Hessischen Umweltministerium

Dr. Christian Hey, seit Oktober 2001 Generalsekretär des Sachverständigenrates für Umweltfragen (SRU), wird neuer Leiter der Abteilung Klimaschutz, nachhaltige Stadtentwicklung, biologische Vielfalt im Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Hey hat durch seine langjährige Tätigkeit als Generalsekretär in vielfältiger Weise dazu beigetragen, den Umweltrat auf die zentralen Herausforderungen der Umweltpolitik auszurichten. Durch sein großes persönliches Engagement hat er die Botschaften und Empfehlungen des SRU in Politik und Zivilgesellschaft getragen.

Auf europäischer Ebene machte sich Hey insbesondere durch seine Arbeit für das Netzwerk der Europäischen Umwelt- und Nachhaltigkeitsräte (EEAC) verdient, welches er entscheidend mitgestaltet hat.

„Christian Hey hat in fünfzehn Jahren als Generalsekretär den SRU maßgeblich mit geprägt“, resümiert der SRU-Vorsitzende Professor Martin Faulstich. Mit Dank für seine exzellente Arbeit wünscht ihm der Rat für seine neue Aufgabe alles erdenklich Gute.

Nun wechselt Hey von der Beratung in die Umsetzung und tritt sein neues Amt in Wiesbaden zum 11. April an. Bis zur Neubesetzung der Position übernimmt Frau Dr. Julia Hertin kommissarisch die Leitung der Geschäftsstelle des SRU.

 




Kommentare:



 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Experten nach Fachthemen:
 
Politik
Stoffstrom- management
Klima
Wasser
Abfall
Energie
Technischer Umweltschutz
Boden, Altlasten