Neuer Vorstand bei der ITAD e.V.

Gerhard Meier tritt die Nachfolge als Vorstandvorsitzender an.

Auf der 20. Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen Deutschland e.V. (ITAD) in Hannover am 20.06.2017 haben die Mitglieder den amtierenden Vorstand vollständig entlastet und einen neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Gerhard Meier (Geschäftsführer des Zweckverbands Müllverwertungsanlage Ingolstadt) tritt die Nachfolge als Vorstandvorsitzender für Gerhard Hansmann (Stadtwerke Düsseldorf AG) an, der aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierte. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Peter Bollig (Kreis Weseler Abfallgesellschaft mbH & Co. KG) gewählt, als neues Vorstandsmitglied Herr Dr. Klaus Piefke (Geschäftsführer der EEW Energy from Waste Großräschen GmbH und Premnitz GmbH). Die übrigen Vorstandsmitglieder Rolf Kaufmann (stellvertretender Vorsitzender), sowie Rainer Allmannsdörfer, Dr. Martin Mineur und Dirk Remmert wurden im Amt bestätigt.
 




Kommentare:



 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Experten nach Fachthemen:
 
Politik
Stoffstrom- management
Klima
Wasser
Abfall
Energie
Technischer Umweltschutz
Boden, Altlasten