Strom und Wärme aus Bioabfall

Gabriel fördert umweltfreundliche Modernisierung einer Biogasanlage

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel stellt rund 130.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm f√ľr ein Pilotprojekt der Firma Franke Transport & Biogas in Borchen (Nordrhein-Westfalen) zur Verf√ľgung. Das Unternehmen wird eine bestehende Biogasanlage komplett modernisieren und √ľber eine Ferngasleitung eine benachbarte Brauerei versorgen, die das Gas in Strom und W√§rme umwandelt. Eine vom Unternehmen entwickelte neuartige R√∂hrenpresse erm√∂glicht eine energiesparende und verschlei√üarme Aufbereitung des G√§rgutes. Aus dem G√§rr√ľckstand wird ein hochwertiger Fertigkompost produziert.

Sigmar Gabriel: ‚ÄěBiomasse wird auch in absehbarer Zukunft der wichtigste erneuerbare Energietr√§ger in Deutschland bleiben. Deshalb m√ľssen wir die M√∂glichkeiten, die Biogas f√ľr den Klima- und Umweltschutz bieten kann, noch konsequenter ausnutzen. Innovative umweltfreundliche Anlagentechnik und eine optimale Betriebsweise steigern diesen Beitrag und sind es wert, daf√ľr F√∂rdergelder einzusetzen."

Die Firma Franke Transport & Biogas betreibt bereits seit 1997 am Standort Borchen eine Biogasanlage. Durch die von der Firma entwickelte R√∂hrenpresse k√∂nnen k√ľnftig neben den √ľblichen Kofermenten und Speiseresten auch verpackte Lebensmittel verarbeitet werden. Die Abf√§lle werden bei diesem Verfahren mit hohem Druck in eine R√∂hre mit L√∂chern gepresst. Das organische Material tritt dabei durch die L√∂cher aus, w√§hrend Verpackungen und andere St√∂rstoffe in der R√∂hre gepresst und in einem Container aufgefangen werden. Die festen G√§rr√ľckst√§nde werden auf bel√ľfteten Mieten mit einer neuartigen Membranabdeckung kompostiert. Die Membranabdeckung verringert die Methanemissionen und h√§lt Ger√ľche zur√ľck.

Weitere Informationen:

http://www.bmu.de/foerderprogramme/pilotprojekte_inland/doc/2330.php



Copyright: © Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (04.06.2009)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?