Erster Auftrag zur Lieferung einer Trockenvergärungsanlage

Nachdem die MARTIN GmbH f√ľr Umwelt- und Energietechnik und die Th√∂ni Industriebetriebe GmbH im M√§rz 2015 einen Kooperationsvertrag f√ľr das Trockenverg√§rungsverfahren (System Th√∂ni) geschlossen haben, k√∂nnen wir unseren ersten Auftrag zur Lieferung einer Trockenverg√§rungsanlage bekannt geben.

Am 16.02.2017 wurde der Vertrag mit dem Kunden Abfallverbrennungs- und Biokompost Gesellschaft mbH (AVBKG) f√ľr den Bau und die Integration einer Verg√§rungsstufe in die bestehende Bioabfallkompostierungsanlage am Standort Tornesch bei Hamburg unterzeichnet.

Die Anfang 2018 in Betrieb gehende Trockenverg√§rungsanlage ist f√ľr einen Durchsatz von 20.000 t/a Bioabfall ausgelegt. Die Anlage produziert dabei hochwertigen Kompost und Biogas, welches in zwei BHKWs zur Erzeugung von Strom und W√§rme eingesetzt wird.

Der kurze Realisierungszeitraum stellt eine besondere Herausforderung im Projekt dar. Unter anderem durch die Realisierung des Pfropfenstromfermenters in Stahlausf√ľhrung kann dieser Herausforderung begegnet werden und bietet damit einen besonderen Mehrwert f√ľr den Kunden.

-------------------------------------------------

© Copyright 1998-2016 - MARTIN GmbH



Copyright: © ASK-EU (22.02.2017)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

 

Leichtweiß-Institut
Physikalische und biologische
Aufbereitungs- und Behandlungs-
technologien, TU Braunschweig

SIUS GmbH
der Spezialist f√ľr biologische
und mechanisch-biologische
Verwertung organischer Stoffe