76. ANS e.V. Symposium, als Teil des Joint International Biochar Symposium 2015 “UNDERSTANDING BIOCHAR MECHANISMS FOR PRACTICAL IMPLEMENTATION"

Das diesjährige ANS e.V. Symposium findet als Teil des Final EU-COST Action "Biochar" in Geisenheim statt.

Da wir die Teilnehmerzahl auf 200 Personen begrenzen mussten, empfehlen wir Ihnen, sich zeitnah anzumelden. Selbiges gilt f√ľr das Zimmerkontingent, Geisenheim ist im Herbst ein stark frequentiertes Urlaubsgebiet. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir auf www.ans-ev.de eine Auswahl an Hotels f√ľr Sie zusammengestellt, bitte buchen Sie Ihr Zimmer aus dem Abrufkontingent unter der Nennung des Stichworts: "Biochar-ANS".
Unser 76. Symposium hat in diesem Jahr einen sehr internationalen Charakter, daher werden uns an allen drei Konferenztagen Simultandolmetscher deutsch < - > englisch begleiten, somit werden bereits im Vorfeld eventuelle Sprachbarrieren kompensiert.
 
Die Frist zur Einreichung von Abstracts zum "Call for Paper" haben wir, um auch internationalen Teilnehmern die Einreichung zu ermöglichen, auf den 15. Juni 2015 verlängert (Abstracts, die fristgemäß bis zum 22.5.2015 bei uns eingingen, werden bevorzugt behandelt).

Wir bitten um Einreichung von Abstracts zu folgenden Themenbereichen:
 
1. Pflanzenkohle-Herstellungsverfahren f√ľr verschiedene Anwendungsgebiete
2. Anwendung von Pflanzenkohle in Böden und Substraten
3. Innovative und unkonventionelle Nutzungswege und Nutzungskaskaden von Pflanzenkohle
4. Direkte und indirekte Nutzung von Pflanzenkohlen in der Bioenergie-Erzeugung

Wir freuen uns auf einen informatives Symposium mit Ihnen in Geisenheim.



Copyright: © HAWK Hochschule f√ľr angewandte Wissenschaft und Kunst - Fakult√§t Ressourcenmanagement (27.05.2015)
 
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?