Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Ball paradox: Systeme klagen auf Abstimmung
© GaĂźner, Groth, Siederer & Coll. (18.05.2020)
Die Systembetreiber haben am 06.05.2020 Klagen auf Abstimmungsvereinbarung gegen die Stadt Mainz und die Umwelt- und Servicebetrieb Zweibrücken AöR (UBZ) erhoben. [GGSC] vertritt die UBZ.

DGAW-Klartext zum Thema Biomassevorordnung und EEG
© DGAW - Deutsche Gesellschaft fĂĽr Abfallwirtschaft e.V. (18.05.2020)
Ressourcen neu denken –Ist das EEG noch zeitgemäß?

Kreislaufwirtschaft verwirklichen - Umweltgutachten weist den Weg
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (15.05.2020)
"Das Umweltgutachten 2020 des Umweltsachverständigenrates der Bundesregierung legt den Finger in die offene Wunde: Wir sind von einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft noch ein ganzes Stück entfernt. Die gute Nachricht ist aber, dass wir die realistische Chance haben, sie in Deutschland und in Europa umsetzen zu können", erklärt Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung.

Wichtige politische Schritte gegen den ausufernden PlastikmĂĽll
© VKU (15.05.2020)
Stellungnahme des VKU

Neues Umweltgutachten des SRU
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (14.05.2020)
Schulze: Neues Umweltgutachten des SRU liefert gute Argumente für ökologisch-sozialen Weg aus der Krise

Bewerbungsfrist für kommunalen Wettbewerb „Grüner Wertstoffhof“ bis Ende 2020 verlängert
© zeo2 - Deutsche Umwelthilfe e. V. (14.05.2020)
Deutsche Umwelthilfe verlängert den Bewerbungszeitraum des kommunalen Wettbewerbs bis zum 31. Dezember 2020 – Hohe Belastung der Kommunen durch Corona-Pandemie soll einer Teilnahme nicht entgegenstehen – Gesucht werden vorbildliche Konzepte für eine umweltfreundliche Erfassung von Wert- und Schadstoffen – Wettbewerb soll kommunales Engagement für mehr Klima- und Ressourcenschutz ehren und flächendeckende Verbesserungen anstoßen

Duale Systeme: Ausschreibungsrunde 2021 -2023
© ASK-EU (14.05.2020)
BDE fordert BerĂĽcksichtigung der Corona-Krise

Mit nachhaltigem Wirtschaften gestärkt aus der Krise
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (13.05.2020)
Bundesumweltministerium startet Umfrage zum Anteil nachhaltiger Wirtschaftsaktivitäten in europäischen Unternehmen

Steuerrecht: BDE kritisiert „Rosinenpicken unter Corona-Deckmantel“
© ASK-EU (12.05.2020)
Bundesregierung will Optionszeitraum zu Paragraf 2b Umsatzsteuergesetz verlängern

Bundesweites BĂĽndnis setzt sich fĂĽr mehr Biotonnen ein
© Bundesministerium fĂĽr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (11.05.2020)
Heute startet die diesjährige „Aktion Biotonne Deutschland“. Die Initiative unterstützt Kommunen bei der Abfallberatung vor Ort. Die privaten Haushalte in Deutschland sollen künftig Bioabfälle noch besser getrennt sammeln, damit diese zur Energiegewinnung oder als Dünger verwertet werden. Das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt sowie zahlreiche Naturschutz- und Wirtschaftsverbände, Städte, Landkreise und kommunale Unternehmen unterstützen die bundesweite Aktion.

<  1  2  3  4 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?