Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Mehr Hilfen f√ľr den Schutz der W√§lder
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (30.11.2015)
Erste Erfolgsmeldung aus Paris: Deutschland, Norwegen und Großbritannien geben 5 Mrd. Dollar

Deutschland tritt Nagoya-Protokoll gegen Biopiraterie bei
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (15.10.2015)
Der Bundestag hat heute das Nagoya-Protokoll zum √úbereinkommen √ľber die biologische Vielfalt in deutsches Recht umgesetzt.

17 Ziele f√ľr unsere Zukunft
© ASK-EU (28.09.2015)
Die 2030 Agenda der Vereinten Nationen f√ľr eine nachhaltige Entwicklung

Hendricks eröffnet Festakt zum 25. Jahrestag des Nationalparkprogramms der ehemaligen DDR
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (12.09.2015)
Der Beschluss des letzten Ministerrates der ehemaligen DDR zum Nationalparkprogramm j√§hrt sich heute zum 25. Mal. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks w√ľrdigte in ihrer Er√∂ffnungsrede die ostdeutschen Natursch√ľtzer, die in den Turbulenzen vor der Vereinigung die historische Gelegenheit genutzt hatten, 4,5 Prozent der Fl√§che der DDR unter Schutz zu stellen.

25 Jahre Nationalparkprogramm der DDR
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (10.09.2015)
Das war knapp: Buchstäblich in letzter Minute vor dem Anschluss der DDR an die Bundesrepublik fasste der Ministerrat den Beschluss, 14 große Naturlandschaften dauerhaft unter Schutz zu stellen. Am 12. September jährt sich dieser wegweisende Beschluss zum 25. Mal.

√Ėko Enzyklika Laudato si‚Äô
© ASK-EU (21.06.2015)
Papst Franziskus spricht die ökologische Krise konkret an und "versucht, zu den Wurzeln der gegenwärtigen Situation vor­zudringen".

40 Jahre BUND e.V.
© ASK-EU (27.05.2015)
1975 wird der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (zunächst als „Bund für Natur und Umweltschutz Deutschland” = BNUD) am 20. Juli in dem fränkischen Städtchen Marktheidenfeld gegründet.

Qualität vor Quantität / Pilotprojekt zu Ersatzgeldzahlungen im Landkreis Neumarkt ist voller Erfolg
© Bayerisches Staatsministerium f√ľr Umwelt und Verbraucherschutz (13.05.2015)
Unvermeidbare Eingriffe in die Natur müssen angemessen ausgeglichen werden.

Bienen versus Chemie
© ASK-EU (13.03.2015)
BUND gewinnt gegen Bayer im Gerichtsstreit um Bienengefährlichkeit von Pestiziden

Barbara Hendricks: "Wir m√ľssen mehr tun, um den Verlust an biologischer Vielfalt zu stoppen"
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (04.02.2015)
Das Bundeskabinett hat heute den Indikatorenbericht 2014 zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt beschlossen. Er zeigt, dass bei fast allen Indikatoren zwischen dem Ist-Zustand und den jeweiligen Zielwerten ein weiter Abstand liegt ‚Äď trotz der vielf√§ltigen Anstrengungen, die bisher unternommen wurden. Eines der gr√∂√üten Defizite besteht beim zentralen Indikator "Artenvielfalt und Landschaftsqualit√§t": Dort geht die Schere zwischen Ist-Zustand und Zielwert immer weiter auseinander.

<  1  2  3  4 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?