Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Der Blaue Engel fĂŒr Schuhe und Textilien
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (17.12.2010)
Auch Holzpellets, Holzhackschnitzel und Verlegeunterlagen fĂŒr Fußböden können Umweltzeichen erhalten

Rohstoff Kupfer ausreichend fĂŒr Ausbau und Entwicklung der ElektromobilitĂ€t vorhanden
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (29.07.2010)
Kupfer spielt bei der Herstellung von Elektroautos eine große Rolle. Der Rohstoff wird fĂŒr die Antriebsmotoren und ihre Verbindung mit dem Akkumulator benötigt. Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 eine Million E-Fahrzeuge auf den Markt zu bringen, erhöht die Nachfrage nach Rohstoffen wie Kupfer, Neodym und Nickel. Das Fraunhofer-Institut fĂŒr System- und Innovationsforschung ISI analysiert im Projekt „Fraunhofer Systemforschung ElektromobilitĂ€t (FSEM)“, ob die geologische VerfĂŒgbarkeit dieser Rohstoffe ausreicht, um den gewĂŒnschten Ausbau der ElektromobilitĂ€t zu ermöglichen. Die Untersuchung von Kupfer zeigt, fĂŒr diesen Rohstoff sind weltweit ausreichende geologische Vorkommen vorhanden.

13. Internationaler Altkunststofftag am 8. und 9. Juni 2010 in Bad Neuenahr
© bvse-Bundesverband SekundĂ€rrohstoffe und Entsorgung e.V. (12.05.2010)
”Offensive statt Krise”

Trendwende auf den SekundÀrrohstoffmÀrkten zeichnet sich ab
© bvse-Bundesverband SekundĂ€rrohstoffe und Entsorgung e.V. (26.03.2010)
KapazitÀten aber noch lÀngst nicht ausgelastet

Klimaschutz- und Ressourcenschonung gehören zusammen
© bvse-Bundesverband SekundĂ€rrohstoffe und Entsorgung e.V. (17.12.2009)
BMU und bvse plĂ€dieren fĂŒr geteilte Produktverantwortung und realistische Sammelziele

Kommunale Wertstoffwirtschaft
© Verband Kommunaler Unternhemen e.V. (VKU) (30.10.2009)
Dr. RĂŒdiger Siechau, Vorstandsvorsitzender des VKS im VKU sieht die kommunalen Unternehmen bestens gerĂŒstet fĂŒr neue Herausforderungen

MeWa stellt auf der Entsorga neuen Spezialzerkleinerer fĂŒr KabelabfĂ€lle vor
© ASK-EU (22.09.2009)
Kabelrecycling verspricht wertvolle OutputqualitÀten. Entsprechend begehrt sind die Abfallströme. Die MeWa Recycling Maschinen und Anlagenbau GmbH aus Gechingen stellt mit dem CableCutter CC 1200 jetzt erstmals eine Maschine vor, die rein auf die Zerkleinerung von KabelabfÀllen hin ausgerichtet wurde. Besonders die Wirtschaftlichkeit des Aufbereitungsprozesses lÀsst sich mit der Neuentwicklung nochmals entscheidend steigern

Altreifen-Recyclinganlage geht in Kasachstan in Betrieb
© ASK-EU (12.08.2009)
KĂŒrzlich ist die erste Recyclinganlage fĂŒr Altreifen in Kasachstan in Betrieb gegangen. Die deutsche MeWa Recycling Maschinen und Anlagenbau GmbH hat die komplette Aufbereitungslinie schlĂŒsselfertig in das zentralasiatische Land geliefert. Die Kazakhstan Rubber Recycling stellt kĂŒnftig ein sortenreines Gummigranulat sowie ein aktives Feinmehl (ActiMeWa) fĂŒr den Einsatz im Straßenbau her.

bvse befĂŒrchtet schwere Marktverwerfungen beim Glasrecycling
© bvse-Bundesverband SekundĂ€rrohstoffe und Entsorgung e.V. (27.05.2009)
Direktvermarktung von Glasscherben durch die DSD GmbH könnte das Glasrecycling in Gefahr bringen -

Nachwachsende WindmĂŒhlen
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (22.05.2009)
Naturfaser-verstÀrkte Kunststoffe in der Gondel und Bioschmierstoffe im Getriebe von Windkraftanlagen erfolgreich getestet

<  1  2  3  4 >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?