Mechanische Aufbereitung von Abfällen - Teil 2
© TK Verlag - Fachverlag f√ľr Kreislaufwirtschaft (5/2010)
Wenngleich das Trennmerkmal dieser Sortierung die Dichten der zu trennenden Bestandteile eines Gemisches sind, darf nicht außer Acht gelassen werden, dass auch andere Eigenschaften die Dichtesortierung beeinflussen. Das wurde bereits im Kapitel Klassierung bei der Beschreibung der klassierenden Sortierung im Gegen- und Querstrom erwähnt.

Mechanische Aufbereitung von Abfällen - Teil 1
© TK Verlag - Fachverlag f√ľr Kreislaufwirtschaft (5/2010)
Die Aufbereitung von Abf√§llen ist eine sehr alte Disziplin; vermutlich wurde schon in pr√§historischer Zeit, nachweislich jedoch seit den Hochkulturen des Altertums versucht, z.B. im Zweistromland und im Mittelmeerraum, aus Abfall Brauchbares, also Wertstoffe abzutrennen. In dieser Fr√ľhzeit beschr√§nkten sich die Aufbereiter auf das Klauben, damals ausschlie√ülich das Sortieren von Hand.

Neue M√∂glichkeiten f√ľr die Aufschlusszerkleinerung beim Recycling durch den Universal-Querstromzerspaner
© TK Verlag - Fachverlag f√ľr Kreislaufwirtschaft (5/2010)
F√ľr die Rohstoffversorgung der Industrie hat das Recycling der Abf√§lle, die meist aus unterschiedlichen Stoffen zusammengesetzt sind und komplexe bzw. schwer aufzul√∂sende Verbindungsverh√§ltnisse bez√ľglich der Stoffkomponenten aufweisen, eine gro√üe Bedeutung erlangt. Bei den dabei angewendeten Aufbereitungsverfahren nimmt die Zerkleinerung besonders im Hinblick auf die Erzeugung von Wertstoff-Fraktionen eine Schl√ľsselstellung ein.

Zerkleinerungs- und Siebtechnik f√ľr eine optimierte energetische und stoffliche Gr√ľnabfallverwertung
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2010)
Seit Mitte der 80er-Jahre werden Gr√ľnabf√§lle separat erfasst und im Rahmen der stofflichen Verwertung zu einem hochwertigen Kompost recycelt. In den letzten Jahren hat sich das ge√§ndert. Zur Realisierung der klimapolitischen Zielsetzungen der EU ist der Bedarf an holzartiger Biomasse enorm gestiegen. Damit ist die energetische Verwertung von holzartigem Gr√ľnabfall zunehmend in den Mittelpunkt ger√ľckt.

Beschaffung, Aufbereitung und Vermarktung von Brennstoffen aus Gr√ľnabf√§llen und Landschaftspflegematerialien
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2010)
Beschaffung und Verarbeitung von Rohmaterial aus der Landschaftspflege f√ľr die energetische und stoffliche Verwertung.

Neue Entwicklungen im Bereich der Vergärung von Reststoffen von KOMPTECH
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2010)
Komptech ist ein f√ľhrender internationaler Technologieanbieter f√ľr Maschinen und Systeme f√ľr die mechanische und biologische Behandlung fester Abf√§lle und f√ľr die Aufbereitung von Biomasse als erneuerbarer Energietr√§ger. Durch die Errichtung und Ausstattung zahlreicher Verg√§rungsanlagen in Europa besitzt Komptech substanzielles Know-how √ľber die Nassverg√§rung von Abf√§llen, d. h. wenn im Fermenter Trockensubstanzgehalte von < 15 % vorherrschen.

Sternsiebtechnik ‚Äď Interessante Anwendung f√ľr die Aufbereitung von Gr√ľn- und holzigen Abf√§llen
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (11/2009)
Die Klassierung mit Sternsieben hat ihre Wurzeln in der Landwirtschaft und im Torfabbau. Dort werden Sternsiebe u. a. zum Reinigen der Fr√ľchte verwendet. In der industriellen Siebtechnik waren sie dagegen viele Jahre nur an Randgebieten vertreten. Die Sorge um zu hohen Verschlei√ü der Sterne war der treibende Grund f√ľr die fehlende Akzeptanz. Erst der steigende Bedarf an Klassiertechnik f√ľr die Aufgaben im Recycling und zur vollst√§ndigen Nutzung der Rohstoffe hat einen Wandel eingeleitet, was auch die Fachmessen der j√ľngeren Vergangenheit zeigen.

KOMPTECH-Technologie zur Aufbereitung von Gr√ľnabf√§llen zur energetischen Nutzung
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (11/2009)
KOMPTECH ist ein f√ľhrender internationaler Technologieanbieter f√ľr Maschinen und Systeme f√ľr die mechanische und biologische Behandlung fester Abf√§lle und f√ľr die Aufbereitung von Biomasse als erneuerbarer Energietr√§ger.

Wirtschaftliche Aufbereitung von Gr√ľnabf√§llen zur energetischen Verwertung
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (11/2009)
Basis f√ľr eine wirtschaftliche Aufbereitung ist die Materialannahme. Bereits bei der Anlieferung sollte das Material f√ľr die energetische Verwertung sowie Kompostier-Material getrennt angenommen und gelagert werden.

Aufbereitung von Gr√ľnabf√§llen zur energetischen Verwertung
© Witzenhausen-Institut f√ľr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (11/2009)
Die deutsche Bundesregierung hat in dem jetzt verabschiedeten nationalen Biomasseaktionsplan den Beitrag der Biomasse zur Realisierung des EU-Zieles 20/20/20 konkret beschrieben. Im Jahr 2020 soll der Anteil der Bioenergie an der gesamten verbrauchten Prim√§renergie von jetzt rund 6 % auf dann rund 11 % steigen. Das bedeutet eine Steigerung um mehr als 80 % und ist eine Best√§tigung f√ľr das JENZ-Motto: Biomasse ‚Äď Energie f√ľr die Zukunft.

<  1  2  3  4  5 . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?