Klimaschutz durch innovative Antriebe und Logistikkonzepte
© Universit√§t Kassel (6/2010)
PowerPoint Präsentation mit 21 Folien

Hilfe f√ľr die Praxis Premium
© Rhombos Verlag (9/2008)
Mit der VDI-Richtlinie 2343 Blatt ‚ÄěLogistik‚Äú lassen sich Potentiale zur Optimierung der Altger√§teentsorgung aufdecken und nutzen

Trennen voll im Trend - Automatische Sortier-Techniken als Hoffnungsträger
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2008)
Steigende Rohstoffpreise machen die Mehrfach-Nutzung von Wertstoffen √∂konomisch immer interessanter. Weltweit wird daher die Nachfrage nach Technologien zur automatischen Sortierung von Abfallstoffen k√ľnftig mit zweistelligen Jahresraten wachsen. Deutsche Anbieter haben bei diesem Trend die Nase vorn.

Verwertung immer attraktiver - Alt-Kunststoffe wandeln sich zum Sekundär-Rohstoff
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2008)
Die Verwertung von Alt-Kunststoffen folgt mehr und mehr marktwirtschaftlichen Prinzipien, angetrieben von steigenden Preisen f√ľr prim√§re Rohstoffe und Energietr√§ger. Und die Entsorgungsbranche stellt sich darauf ein.

Der Sack im Beh√§lter - Wertstoffe und Restm√ľll lassen sich gemeinsam erfassen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2008)
Nach der ausf√ľhrlichen √úbersicht √ľber die Gro√üversuche zur Erfassung von Wertstoffen (vgl. ENTSORGA-Magazin 7/8.2007 und 5.2008) widmen wir uns heute dem Versuch ‚ÄěSack im Beh√§lter‚Äú, den das Unternehmen Lobbe im Raum Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) derzeit durchf√ľhrt. B√ľrgerakzeptanz, Sammel- und Sortierergebnisse scheinen viel versprechend.

Kosten und Geb√ľhren der Abfallwirtschaft in Bayern 2008
© Bayerisches Staatsministerium f√ľr Umwelt und Verbraucherschutz (6/2008)
Geb√ľhrenvergleich aller 86 √∂rE in Bayern; Abfallgeb√ľhren in den einzelnen Bundesl√§ndern; Strategien der Zusammenarbeit von Privatwirtschaft und Kommunen - Handlungsfelder und Beispiele

√úberwachung rund um die Uhr - Brandvermeidung im M√ľllbunker
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2007)
W√§hrend der Lagerung ist der Abfall in den M√ľllbunkern von M√ľllverbrennungsanlagen potenziell entflammbar: Selbstentz√ľndung, W√§rmeentwicklung aufgrund von Druck, spontane chemische Reaktionen zwischen den gelagerten Stoffen und Entstehung von Methangas sind potenzielle Brandursachen.

Leistungsbemessung bei der Umweltservice Bochum GmbH
© VKU (4/2006)
In den vergangenen Jahren hat der Um-fang der getrennten Abfallerfassung deutlich zugenommen und damit verbunden auch der Leistungsumfang im Bereich der Entsorgungslogistik. Für die Umweltservi-ce Bochum GmbH (USB) ergab sich die Notwendigkeit, ihre zu erbringenden Leis-tungen den geänderten Gegebenheiten anzupassen. Hierzu beauftragte sie die INFA – Institut für Abfall, Abwasser und Infrastruktur-Management GmbH aus Ahlen, mit der Erarbeitung von Grundlagen-daten für eine neue Tourenplanung ver-bunden mit einer leistungsorientierten Vergütung.

Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2006
© Bayerisches Staatsministerium f√ľr Umwelt und Verbraucherschutz (2/2006)
Die Abfallgebühren für einen durchschnittlichen 4-Personen-Haushalt wurden auf Basis der aktuellen Gebührensatzungen ermittelt. In Bayern wurden dabei erstmals die Abfallgebühren aller öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger aus 86 Landkreisen und kreisfreien Städten erfasst.

Leistung und Optimierung der Filterspülung – Ergebnisse betriebsnaher Versuche
© DIV Deutscher Industrieverlag GmbH (11/2005)
Quarzsande, im langjährigen Filterbetrieb mit Eisen-und Mangan-Oxid-Hydraten behaftet,wurden als Schüttungen in breiter Variation mit Wasser und Luft im Versuchsfilter gespült.

<  1  2  3  4  5 >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?