Deutsche MBA-Technologie als Exportgut für Europa?
© Witzenhausen-Institut fĂŒr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2007)
Die Art und Weise der Abfallbehandlung befindet sich in Europa in einer fundamentalen Umbruchphase. Immer offensichtlicher werdende Umweltbelastungen durch den Menschen, die insbesondere durch kurzfristiges und nicht nachhaltiges Wirtschaften verursacht werden, haben einen Umdenkprozess in Gang gesetzt, der auch die Abfallwirtschaft betrifft.

Erzeugung von synthetischen Treibstoffen durch Vergasung von Biomasse
© Witzenhausen-Institut fĂŒr Abfall, Umwelt und Energie GmbH (4/2007)
Im Jahre 2005 deckte die Biomasse nur 10 bis 15 Prozent des Weltenergiebedarfs. Gleichzeitig wurden 3,8 Milliarden Tonnen Rohöl verarbeitet. Obwohl die Emissionswerte für Schadstoffe kontinuierlich geringer werden, nimmt der Anteil an CO2 in der Atmosphäre so lange zu, bis effektivere Verfahren oder nachwachsende Rohstoffe eingesetzt werden.

Die Bedeutung der CDM-Projekte für den Klimaschutz
© Verlag Abfall aktuell (1/2007)
CDM-Projekte mit einem Potential von mehreren 100 MW werden in den kommenden Jahren realisiert. Erste Projekte wruden bereits realisiert, allerdings mit teilweise schlechten Resultaten. Die Deponiegastechnik in Deutschland ist seit vielen Jahren Stand der Technik, so dass der erhebliche Technologievorsprung nutzbar ist, da die meisten Anlagen schnell realisiert werden sollen (der Handel mit Zertifikaten ist bislang nur bis 2012 offiziell gesichert). Der Erfahrungsvorsprung auch bei Wartung und Betrieb sichert einen erfolgreichen Anlagenbetrieb von Beginn an.

Emissionshandel in Europa und Deutschland –eine effiziente Strategie zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen?
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (1/2007)
This paper contains an outline of the current European Union and German emissions trading legislation (as of the end of January 2007) and an evaluation of the efficiency of the respective legislative measures.

Energie und Emissionshandel
© Eigenbeiträge der Autoren (10/2006)
Vortrag von Michael Horix beim 11. Internationalen Erfahrungsaustausch fĂŒr Betreiber thermischer Abfallbehandlungsanlagen vom 22.-24. Oktober 2006 in Bonn

Modellierung und Monitoring der Biogasproduktion von Deponien in Brasilien
© Institut fĂŒr Abfall- und Kreislaufwirtschaft - TU Dresden (9/2006)
Diese Arbeit zeigt Aspekte der Modellierung und des Monitoring der Biogasproduktion von Deponien in Brasilien auf. Am Beispiel der Mülldeponie von Nova Iguaçu demonstriert eine vorläufige Einschätzung der möglichen Förderung von Biogas, unter Berücksichtigung des dort existierenden Methangases als Energiequelle für die Gewinnung von elektrischer Energie wie auch dessen Umwandlung in CO2, welche gemäss der Projekte vom MDL und des Protokolles von Kioto Zertifikate für Karbon-Kredite ermöglichen.

Charakterisierung des Verbrennungsverhaltens von Ersatzbrennstoffen
© UniversitĂ€t Stuttgart - ISWA (6/2006)
Die Substitution fossiler Brennstoffe in Hochtemperaturprozessen durch abfallbasierte Brennstoffe mit einem hohen biogenen Kohlenstoffanteil fĂŒhrt einerseits zur Reduzierung der CO2-Emissionen und andererseits zur Schonung der Ressourcen fossiler Brennstoffe

Unbundling – Herausforderung für Deutschlands Stadtwerke Premium
© wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (6/2006)
Eine im Februar 2006 durchgeführte Studie zeigt eindrucksvoll, wie viele verschiedene Lösungsansätze bei Stadtwerken zur Umsetzung der Unbundlingvorgaben auch ein Dreivierteljahr nach Verabschiedung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) noch bestehen.

Der Energiesektor in Mittel- und Südosteuropa
© IDCED e.V. Internationales Dialogzentrum Umwelt und Entwicklung (4/2006)
Überblick über den Energiesektor in den Ländern Mittel- und Südosteuropas (MSOE) mit Hinweisen auf einige aktuelle Entwicklungen.

Weltmesse fĂŒr erneuerbare Energien - 8. Solar Energy 2006
© Deutscher Fachverlag (DFV) (2/2006)
Bezahlbares Heizen, Erzeugung von Sonnenstrom und alternative Antriebsarten fĂŒr Kraftfahrzeuge sind die Themen der 8. Solar Energy, die gemeinsam mit der bautec vom 21. bis 25. Februar 2006 auf dem Berliner MessegelĂ€nde unterm Funkturm stattfindet.

< . . . .  5  6  7  8 >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?