Wo steht die PEM Brennstoffzelle heute? ‚Äď √úber 13.000 h Betriebserfahrung mit einer PEM Brennstoffzelle in Deutschland
© DIV Deutscher Industrieverlag GmbH (2/2010)
Im Dezember 2007 wurde bei RWE am Standort Duisburg die erste Brennstoffzelle vom Typ Hyteon CHP- 500 in Europa in Betrieb genommen. Bis September 2009 konnte die Anlage inzwischen √ľber 13.000 Stunden erfolgreich betrieben und getestet werden.

Abschied und Neubeginn - Entsorga-Enteco 2009 in Köln
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11/2009)
Was sich im Vorfeld schon andeutete, wurde best√§tigt. Das bisherige Konzept der Entsorga-Enteco tr√§gt nicht mehr. Eine neue Ausrichtung der K√∂lner Umweltmesse auf den Schwerpunkt Rohstoff- und Energier√ľckgewinnung ist bereits beschlossen.

Umwelt-Highlights an der Adria - R√ľckblick auf die 13. Ecomondo in Rimini
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11/2009)
Die 13. Ausgabe der Ecomondo, internationale Fachmesse f√ľr Recycling, Energie und nachhaltige Entwicklung schloss mit einem leichten Minus von 2,35 Prozent gegen√ľber dem Vorjahr; dennoch fanden 63.332 Fachleuteden Weg zur Rimini Fiera, wobei die Anzahl ausl√§ndischer Besucher auf 5.066 kletterte, was einem Plus von 35 Prozent entspricht.

Vielfältige Chancen durch methodisch weiter entwickeltes Benchmarking
© DIV Deutscher Industrieverlag GmbH (11/2009)
In der Januar-Ausgabe dieser Zeitschrift stellten wir bereits im Ansatz dar, weswegen eine Weiterentwicklung des derzeitigen Kennzahlenvergleichs oder metrischen Benchmarkings unserer Ansicht nach von so herausragender Bedeutung ist [1] und wollten damit einen Impuls f√ľr eine konstruktive Diskussion im Sinne der Branche geben. Nun sollen die ersten Ergebnisse der Weiterentwicklung des Benchmarkings pr√§sentiert und Erkenntnisse auch f√ľr derzeitige und (potentiell) zuk√ľnftige Kartellamtsverfahren abgeleitet werden.

Verschmutzung der Sp√ľls√§ume durch Schiffsm√ľll (Marine Litter) an den K√ľsten des Nordostatlantiks
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2009)
Die Belastung der K√ľsten durch Schiffsm√ľll (Marine Litter) im Gebiet der Oslo-Paris-Konvention ist unver√§ndert hoch. Wie aktuelle Erfassungsergebnisse zeigen, ist ein Haupteintragspfad der Fischerei zuzuordnen. Bisherige legislative Ma√ünahmen haben offenbar nicht zum gew√ľnschten Erfolg gef√ľhrt.

Der Weg in die √Ėffentlichkeit ‚Äď Effiziente Pressearbeit trotz d√ľnner Personaldecke
© Bayerisches Landesamt f√ľr Umwelt (8/2009)
Wesentlich f√ľr eine effiziente Pressearbeit ist die gezielte Themenwahl. Kernfragen, die am Anfang stehen m√ľssen, sind daher: Was sind die Ziele der Institution, die ich vertrete? Wie sind die Priorit√§ten dabei verteilt (brisant, wichtig, ‚Äěnice to have‚Äú, unwichtig)? Wer soll f√ľr die √Ėffentlichkeit das ‚ÄěGesicht‚Äú unserer Organisation sein: der Leiter, der Pressesprecher oder lassen wir jedes Mal den Experten vor die Kamera? Wer hat Interesse an unserer Arbeit? Wen wollen wir zus√§tzlich ansprechen? Daraus leiten sich die Themen ab, die in der n√§chsten Zeit aktiv an die √Ėffentlichkeit gebracht werden sollen.

Verloren in der Informationsflut? Zum Stand des Umweltjournalismus
© Bayerisches Landesamt f√ľr Umwelt (8/2009)
‚ÄěDie √∂ffentliche Auseinandersetzung mit Umweltthemen hat nachgelassen‚Äú, dieser Satz ist immer wieder √ľber die Berichterstattung in den Medien zu h√∂ren. Doch stimmt er eigentlich? Zu h√∂ren war er in den sp√§ten 90er Jahren, nach dem 11. September 2001, w√§hrend der Reformen im Gesundheitswesen und auch jetzt hei√üt es wieder: ‚ÄěAngesichts der Wirtschaftskrise d√ľrfen wir den Klimaschutz nicht vergessen.‚Äú So zeigt sich: Umweltschutz durchl√§uft Medienkarrieren, wie jedes andere Thema auch.

Punktlandung - Eine der modernsten Abfallverwertungsanlagen in Deutschland ist in Betrieb
© Deutscher Fachverlag (DFV) (7/2009)
Das Mittelkalorik-Kraftwerk (MKK) der swb in Bremen ist termingerecht in den Regelbetrieb gegangen. Die einlinige Anlage verf√ľgt mit ihrem wassergek√ľhlten, dreibahnigen Vorschubrost √ľber eine Plankapazit√§t von 226.000 Mg/a bei einem Auslegungsheizwert von 14 MJ/kg (OS) und verwertet mittelkalorische Sortierreste und Gewerbeabf√§lle energetisch.

Flagge zeigen in der Krise - Entsorga-Enteco will neues Konzept
© Deutscher Fachverlag (DFV) (7/2009)
Vom 27. bis 30. Oktober 2009 √∂ffnet die Entsorga-Enteco, die internationale Messe f√ľr Kreislaufwirtschaft und Umwelttechnik, in K√∂ln ihre Tore.

Neuer Besucherrekord - VDMA Landtechnik veranstaltete "demopark + demogolf 2009"
© Deutscher Fachverlag (DFV) (7/2009)
Mit einem neuen Besucherrekord ging die sechste demopark + demogolf zu Ende. Insgesamt 33.500 Fachbesucher kamen an den drei Messetagen zu Europas gr√∂√üter Freilandausstellung der Gr√ľnen Branche.

<  1  2  3  4 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?