Potentiale der Treibstoffeinsparung durch Fahrertraining
© Universit√§t Kassel (6/2010)
Der Gesamtkraftstoffverbrauch des Stra√üeng√ľterverkehrs aller in Deutschland fahrenden in- und ausl√§ndischen Nutzfahrzeuge lag 2008 bei rund 15 Mio. Tonnen fl√ľssigem, konventionellem Dieselkraftstoff. Biokraftstoffe, die Diesel ersetzen bzw. erg√§nzen hatten 2008 nur noch einen marginalen Anteil von ca.5%. Der Stra√üeng√ľterverkehr hat damit 2008 rd. 47 Mio. Tonnen CO2 imitiert[1]. Neuere Untersuchungen zeigen, dass selbst bei ambitionierten Nutzfahrzeugentwicklungen und Effizienzverbesserungen CO2- Emissionen weiter steigen werden, da Verkehrs- und Fahrleistungen des Stra√üeng√ľterverkehrs Fortschritte bei den spezifischen Verbr√§uchen mehr als kompensieren.

Saubere Trucks und lautlose Flitzer
© FORUM Nachhaltiges Wirtschaften (2/2010)
Eine aktuelle Markt√ľbersicht √ľber Elektrofahrzeuge.

<  1  2  3
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?