Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

VKU zum BEHG: Ökologische Lenkungswirkung muss entscheidend sein
© VKU (02.07.2020)
Auswirkung des Brennstoffemissionshandelsgesetz auf die Abfallwirtschaft

Abfallverbrennung gehört nicht in den Emissionshandel
© VKU (29.06.2020)
Zur BekĂ€mpfung des Klimawandels mĂŒssen alle Bereiche der Gesellschaft beitragen. Die Abfallwirtschaft hat beispielhaft seit 1990 die Treibhausgasemissionen aus den Deponien um 80 % reduziert. Dies war (nur) durch den Ausbau des Recyclings und der thermischen Verwer-tung der nicht hochwertig recycelbaren AbfĂ€lle möglich.

Bundesumweltministerium sucht innovative Lösungen zur Anpassung an den Klimawandel
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (15.06.2020)
Mit dem Programm „Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ will das Bundesumweltministerium (BMU) die Anpassungskompetenz in Deutschland stĂ€rken. Gesucht werden Vorhaben mit innovativen Ideen fĂŒr die Anpassung an klimatische VerĂ€nderungen in Deutschland, wie zum Beispiel Hitze oder Starkregen. Die Vorhaben sollen außerdem möglichst viele gesellschaftliche Bereiche einbinden und regionale Kooperationen vertiefen. Mit einer Förderung von bis zu 300.000 Euro unterstĂŒtzt das Programm Unternehmen, Kommunen oder auch Bildungseinrichtungen und VerbĂ€nde.

Vollautomatisierte Veredelung von Kunststoffprofilen
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (09.06.2020)
Bundesumweltministerium fördert umweltfreundliche Prozessautomatisierung in Sachsen-Anhalt

Stadtluft wird sauberer: Zahl der StĂ€dte ĂŒber dem NO2-Grenzwert halbiert sich im Jahr 2019
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (09.06.2020)
Finale Messdaten zur Stickstoffdioxid-Belastung belegen RĂŒckgang

Emissionshandel: Deutsche Anlagen stießen 2019 14 Prozent weniger CO2 aus
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (28.05.2020)
Reform des EuropÀischen Emissionshandels wirkt

Schulze: Konjunkturmaßnahmen mĂŒssen BeschĂ€ftigung, Innovation und Klimaschutz dienen
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (25.05.2020)
Studie von Forschungsinstituten im Auftrag des BMU benennt sozial-ökologische Impulse fĂŒr die Konjunkturpolitik

Schulze: Weltweiter Naturschutz kann Risiko kĂŒnftiger Seuchen verringern
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (02.04.2020)
Mit zunehmender Naturzerstörung steigt das Risiko von KrankheitsausbrĂŒchen bis hin zu Pandemien. Daher ist ein engagierter Naturschutz in vielen Weltregionen ein wichtiger SchlĂŒssel, um neuen Infektionskrankheiten vorzubeugen. Auf diesen Zusammenhang hat heute Bundesumweltministerin Svenja Schulze zusammen mit renommierten Wissenschaftlern in der Bundespressekonferenz hingewiesen.

DWD berechnet erstmals Klimavorhersagen fĂŒr die kommenden zehn Jahre
© ASK-EU (17.03.2020)
Wetter und Klima wird weltweit extremer / Klimavorhersagen fĂŒr 10 Jahre im Voraus

Treibhausgasemissionen gingen 2019 um 6,3 Prozent zurĂŒck
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (16.03.2020)
Große Minderungen im Energiesektor, Anstieg im GebĂ€udesektor und Verkehr

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?