Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Glauber: Hoffnungsvolles Signal fĂĽr den weltweiten Klimaschutz
© ASK-EU (23.01.2021)
Vereinigte Staaten kehren zum Pariser Klimaabkommen zurĂĽck

Entsorgungskosten machen das Bauen teuer
© ASK-EU (02.09.2020)
Fehlender Deponieraum sorgt fĂĽr lange und teure Transportwege, Hohe HĂĽrden erschweren Baustoffrecycling

Recyclingfähigkeit von Verpackungen - bifa und Interseroh begrüßen neuen Mindeststandard der Zentralen Stelle
© bifa Umweltinstitut GmbH (02.09.2020)
Gemeinsam entwickelte Analyse „Made for Recycling“ ermöglicht verlässliche Einhaltung; Nachhaltige Verpackungsgestaltung leistet wichtigen Beitrag zu Klima- und Ressourcenschutz

AWM-Umfrage: Zero Waste & hochwertiges Recycling sind Top-Themen
© ASK-EU (06.08.2020)
Für die Münchner_innen zählen Abfallvermeidung sowie „Zero Waste“ und „Circular Economy“ (zirkuläre Wirtschaft) zu den wichtigsten Aspekten einer nachhaltigen Abfallwirtschaft. Das hat eine Umfrage des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) vom Juli 2020 ergeben.

Gemeinsam für besseres Recycling bei mineralischen Abfällen
© ASK-EU (13.07.2020)
Gemeinsame Pressemitteilung von BRB, IGAM und BDE

EuRIC-Erklärung zu den Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf die Abfallwirtschaft und das Recycling
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (20.04.2020)
EuRIC, der Verband der europäischen Recyclingindustrien, hat sich mit einer Erklärung und konkreten Forderungen an die Europäische Union und die zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten sowie des Vereinigten Königreichs, Norwegens und der Schweiz gewandt.

BDSV: Entsorgung als kritische Infrastruktur anerkennen
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (01.04.2020)
ZĂĽgige bundeseinheitliche Einstufung der Stahlrecyclingbranche notwendig

Tag des internationalen Klimastreiks: Stahlrecycler fordern Belohnung von CO2-Einsparungen
© ASK-EU (29.11.2019)
Kontraproduktive Klimaschutzgesetze der Bundesregierung machen Sammlung und Aufbereitung von Stahlschrott der CO2-einsparenden Stahlrecyclingbranche unwirtschaftlich

Textilrecycling – eine zwingende Voraussetzung
© ASK-EU (28.11.2019)
Die Absatzmengen von Textilien steigen schnell und haben sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Gleichzeitig nimmt die Qualität vieler Waren ab. So werden Textilien heute weitaus kürzer getragen und in kürzeren Abständen werden neue Textilien gekauft. Der Anteil an nicht wiederverwendbaren Alttextilien wird steigen.

Zu geringe Recyclingkapazitäten für Rückbau von Windenergieanlagen
© Umweltbundesamt (01.11.2019)
UBA-Studie betrachtet Umweltaspekte des Recyclings alter Windenergieanlagen

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?