Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Abbau biobasierter Kunststoffe im Boden
© ASK-EU (13.09.2021)
Mikrobengemeinschaft trotzt dem Klimawandel

Mikroplastik – aus der Waschmaschine in die Umwelt
© ASK-EU (01.09.2021)
Erstaunliche Ergebnisse zu den Auswirkungen von unserem Waschverhalten.

IAA 2021: Fraunhofer WKI präsentiert "Bioconcept-Car"
© ASK-EU (31.08.2021)
Die Forschenden des Fraunhofer WKI präsentieren das "Bioconcept-Car" auf der IAA 2021. Zusammen mit HOBUM Oleochemicals, Porsche Motorsport und dem Rennteam Four Motors entwickeln Forschende des Fraunhofer WKI Leichtbauteile für Fahrzeugkarosserien. Die dort eingesetzten, eigens dafür entwickelten naturfaserverstärkten Bio-Kunststoffe dienen als Ersatz für herkömmliche Verbundwerkstoffe.

Neue GRS Branchensysteme fĂĽr die BatterierĂĽcknahme
© ASK-EU (13.08.2021)
GRS Batterien richtet neue branchenspezifische Rücknahmesysteme für Gerätebatterien ein. Damit bietet die Stiftung und ihre Tochter, die GRSService GmbH Batterie-Herstellern und Inverkehrbringern zukunftsorientierte und auf künftige Kundenbedürfnisse ausgerichtete Rücknahmelösungen an. Die Systeme lassen sich bei Bedarf flexibel anpassen und sorgen für eine sichere Abholung.

Potenzial fĂĽr den Einsatz von Rezyklaten in Kunststoffverpackungen
© ASK-EU (09.08.2021)
Eines der wichtigsten Themen in der Diskussion um Kreislaufwirtschaft ist neben der Recyclingfähigkeit von Verpackungen die Frage, wie und bis zu welcher Menge der Anteil von Rezyklaten in Kunststoffverpackungen erhöht werden kann.

Biomasse: Verwertung von Laub
© ASK-EU (03.08.2021)
Neuer Brennstoff fĂĽr klimaneutrale Energie

Zementindustrie sucht Wege fĂĽr Ressourcenschonung
© bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (02.08.2021)
Die jetzt veröffentlichten „Umweltdaten der deutschen Zementindustrie 2020“ zeigen, wie sich die Zementhersteller in Deutschland den umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit stellen.

Ambivalentes Verhältnis der Deutschen zu Kunststoffen
© ASK-EU (29.07.2021)
Zu Kunststoffen und ihrer Verwendung haben die Deutschen ein meist ambivalentes Verhältnis. Einerseits schätzen Verbraucher:innen die besonderen Vorteile von Kunststoffen und deren Unverzichtbarkeit in vielen Bereichen. Zudem sehen sie die Fortschritte etwa beim Recycling oder bei der Kreislaufwirtschaft, und sie wissen um ihren eigenen Beitrag dazu, wie zum Beispiel bei der richtigen Abfalltrennung.

Nach Hochwasser: BDE richtet SperrmĂĽll-Appell an Nachbarkreise von Katastrophengebieten
© BDE Bundesverband der deutschen Entsorgungswirtschaft e.V. (27.07.2021)
Entsorgerverband bittet Bevölkerung in nicht vom Hochwasser betroffenen Gebieten, die Entsorgung von Sperrmüll vorläufig zu reduzieren

DGAW Position zum Chemischen Recycling
© DGAW - Deutsche Gesellschaft fĂĽr Abfallwirtschaft e.V. (23.07.2021)
Die DGAW sieht chemisches Recycling langfristig als wertvolle Ergänzung zum werkstofflichen Recycling

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?