Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Bundesregierung minimiert Plastikanteil im Bioabfall
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (22.09.2021)
K√ľnftig d√ľrfen Bioabf√§lle nur noch maximal 0,5 Prozent Kunststoffe enthalten, bevor sie in die Kompostierung oder Verg√§rung gelangen.

VKU-Vizepräsident Hasenkamp zur Novelle der Bioabfallverordnung
© VKU (22.09.2021)
Die Bundesregierung hat heute eine Novelle der Bioabfallverordnung beschlossen, um den Plastikanteil im Bioabfall zu minimieren.

Biomasse: Verwertung von Laub
© ASK-EU (03.08.2021)
Neuer Brennstoff f√ľr klimaneutrale Energie

Nichts neues von der BioAbfV
© Bundesg√ľtegemeinschaft Kompost e.V. (01.07.2021)
Am 5. Februar dieses Jahres hat das Bundesumweltministerium (BMU) die Anh√∂rung der L√§nder und Verb√§nde zur ‚Äökleinen‚Äė Novelle der Bioabfallverordnung (BioAbfV) beendet. Auf dem Online-Bioabfallforum am 29.06.2021 in Stuttgart hat das BMU nunmehr zu erkennen gegeben, dass etliche Einw√§nde der L√§nder und Verb√§nde ber√ľcksichtigt werden.

Zugabe von Wirtschaftsd√ľngern zur Bioabfallbehandlung
© Bundesg√ľtegemeinschaft Kompost e.V. (01.07.2021)
Bedingt durch die Corona-Pandemie ver√§ndert sich auch das Angebot an Einsatzstoffen f√ľr Kompostierungs-und Biogasanlagen. Insbesondere der Anfall an Reststoffen aus Handel-und Gastronomie ist regional stark zur√ľckgegangen.

Schaufenster Bio√∂konomie: D√ľnger aus Bioabf√§llen und h√§uslichen Abw√§ssern
© ASK-EU (07.06.2021)
Projekt mit Beteiligung der Uni Hohenheim will Nährstoffpartnerschaften zwischen Stadt und Land etablieren und Stoff-Kreisläufe durch moderne Verwertungsverfahren schließen

Verwertung von Bioabfällen 2020
© Bundesg√ľtegemeinschaft Kompost e.V. (01.04.2021)
Die Datenauswertung der BGK f√ľr das Jahr 2020 best√§tigt erneut eine gelebte und erfolgreiche Kreislaufwirtschaft.

Recyclingquote -Benchmark f√ľr das Recycling von Bioabf√§llen
© Bundesg√ľtegemeinschaft Kompost e.V. (01.04.2021)
Bei der Verwertung von Bioabf√§llen geht es nicht nur darum, diese als D√ľnge- und Bodenverbesserungsmittel und/oder Energietr√§ger nutzbar zu machen. Es geht auch darum, im Bereich der Siedlungsabf√§lle die politischen Zielvorgaben f√ľr die stoffliche Verwertung, d.h. das Recycling zu erreichen. Aufgrund ihrer mengenm√§√üigen Bedeutung sowie der Art der Berechnung haben Bioabf√§lle dabei eine besondere Bedeutung.

Entwurf zur Novelle der BioAbfV
© Bundesg√ľtegemeinschaft Kompost e.V. (01.04.2021)
Das Bundesumweltministerium (BMU) hat 90 Verbänden und Fachkreisen Gelegenheit gegeben, bis zum 05.02.2021 Stellungnahmen zum Referentenentwurf der Novelle der Bioabfallverordnung abzugeben.

Positionspapier "Biogene Reststoffe" des AK Grundsatzfragen der Ressourcenwirtschaft
© DGAW - Deutsche Gesellschaft f√ľr Abfallwirtschaft e.V. (09.03.2021)
Biogene Reststoffe ‚Äď ein wesentlicher Stoffstrom f√ľr eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft und Bio√∂konomie

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

 

Leichtweiß-Institut
Physikalische und biologische
Aufbereitungs- und Behandlungs-
technologien, TU Braunschweig

ecovio¬ģ -
Erster Kunststoff der
BASF auf Basis nach-
wachsender Rohstoffe

SIUS GmbH
der Spezialist f√ľr biologische
und mechanisch-biologische
Verwertung organischer Stoffe