Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

BDE-Leitfaden zur Gewerbeabfallverordnung erneut √ľberarbeitet
© ASK-EU (15.04.2020)
Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser-und Rohstoffwirtschaft e. V. hat seinen Leitfaden zur Novelle der Gewerbeabfallverordnung erneut √ľberarbeitet. Damit liegt nun schon die dritte Auflage des BDE-Leitfadens vor.

Entsorgungsnotstand abwenden
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (09.08.2019)
Als "sehr kritisch" bezeichnet Eric Rehbock, Hauptgesch√§ftsf√ľhrer des bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V., die derzeitige Entsorgungssituation in Deutschland.

ZDF-Magazin "Frontal 21": Umweltministerium √ľbt massive Kritik an deutschen M√ľllexporten nach Malaysia
© ASK-EU (15.02.2019)
Das Bundesumweltministerium √ľbt massive Kritik an illegalen M√ľll-Exporten nach Asien. "Das ist ein Missstand, unter Umst√§nden auch kriminell, da muss man dagegen vorgehen", sagte Jochen Flasbarth, Staatssekret√§r im Bundesumweltministerium. Hintergrund sind gro√üe Umweltprobleme, die in L√§ndern wie Malaysia durch illegale M√ľlldeponien entstehen. Recherchen der "WirtschaftsWoche" und des ZDF-Magazins "Frontal 21" zeigen, dass auch deutsche Plastikabf√§lle nach Malaysia exportiert und dort nicht ordnungsgem√§√ü verarbeitet werden. Auf illegalen M√ľllkippen vor Ort fanden Reporter tonnenweise Plastikm√ľll von Haushalten und Gewerben aus Deutschland. Auch die Umweltorganisation Greenpeace hatte √ľber Missst√§nde in Malaysia informiert. "Frontal 21" berichtete dar√ľber in der Ausgabe am Dienstag, 19. Februar 2019, um 21.00 Uhr im ZDF.

DGAW-Pressemitteilung zur Veranstaltung: Gewerbeabfallverordnung 2018 ‚Äď mehr Recycling oder nur Papiertiger?
© DGAW - Deutsche Gesellschaft f√ľr Abfallwirtschaft e.V. (27.11.2018)
F√ľhrt die neue Gewerbeabfallverordnung zu mehr Recycling? Wann greifen die Getrennterfassungs- pflichten, wann die Vorbehandlungspflichten? Wie ist mit den unbestimmten Rechtsbegriffen ‚Äětechnische Unm√∂glichkeit‚Äú und ‚Äěwirtschaftliche Unzumutbarkeit‚Äú umzugehen? Welche Dokumentationspflichten treffen Erzeuger, Besitzer und Entsorger? Wird die neue Verordnung √ľberhaupt vollzogen? Diese und andere Fragen rund um die neue Gewerbeabfallverordnung diskutierten am 08.11.2018 auf einer DGAW-Regionalveranstaltung West anl√§sslich der Messe RECYCLING TECHNIK in Dortmund 5 Referenten mit zahlreichen interessierten Teilnehmern.

Gewerbeabfallverordnung macht dem Mittelstand das Leben nicht leichter
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (31.03.2017)
Der Bundestag hat sich erneut mit der Neufassung der Gewerbeabfall-Verordnung (DS 18/11294) befasst. Hintergrund sind √Ąnderungen am im Dezember 2016 beschlossenen Ursprungsentwurf (DS 18/10345) durch den Bundesrat. Die L√§nderkammer hatte unter anderem √Ąnderungen zur Klarstellung einzelner Regelungen angeregt. Die Bundesregierung stimmte diesen zu. Nun hat auch der Bundestag der Verordnung endg√ľltig zugestimmt.

Mehr Recycling bei Gewerbeabfällen
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (31.03.2017)
Bundestag stimmt der neuen Gewerbeabfallverordnung zu

Europäische Rohstoffwende durch Stärkung des Recyclings
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (26.03.2013)
Verbände der privaten Entsorgungswirtschaft fordern ambitionierte europäische Abfallpolitik

Anzeigeverfahren gem. ¬ß 18 KrWG - VG D√ľsseldorf stellt Verwaltungspraxis in Frage
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (24.01.2013)
Bonn. Eine wichtige Klarstellung zum Anzeigeverfahren f√ľr gewerbliche Sammlungen hat k√ľrzlich das Verwaltungsgericht D√ľsseldorf vorgenommen. In einer Entscheidung machte das Gericht deutlich, dass eine Untersagung nur dann ausgesprochen werden darf, wenn es anders nicht m√∂glich ist, die Einhaltung der Voraussetzungen nach ¬ß 17 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 oder Nr. 4 KrWG zu gew√§hrleisten.

Einstufig und vollautomatisch ‚Äď E-Schrott-Recycling neuester Stand
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (20.07.2009)
In der k√ľrzlich in Betrieb gegangenen E-Schrott Recyclinganlage im englischen Daventry hat die MeWa Recycling Maschinen und Anlagenbau GmbH eine vollautomatische Sortierung integriert.

Gemeinsames Konzept zur zuk√ľnftigen Organisation der Entsorgung von Haushaltsabf√§llen
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung e.V. (26.06.2009)
Beim Nachfolgegesetz zum Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz fordert die kommunale Seite, es bei der √úberlassungspflicht gegen√ľber den √∂rEs zu belassen und die gewerblichen Sammlungen von Abf√§llen zur Verwertung, einzuschr√§nken. BDE, bvse und BDSV wollen nun gemeinschaftlich ein Gegenkonzept entwickeln.

 1  2  3 . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?