Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Gasverteilnetze starten in die KlimaneutralitÀt
© VKU (10.03.2022)
H2vorOrt initiiert bundesweiten Transformationsprozess

Wasserstoff-Bericht: Milliardeneinsparungen in der Energieinfrastruktur durch Investitionen in europÀische Gasverteilnetze möglich
© VKU (15.02.2022)
Die Gasverteilnetze in ganz Europa sind fĂŒr den zukĂŒnftigen Transport von Wasserstoff bestens geeignet und bieten einen flexiblen, kostengĂŒnstigen Weg hin zu einer klimaneutralen Energieversorgung. Es besteht zwar Investitionsbedarf, aber die in die Gasnetze investierten Summen bedeuten deutliche geringere Gesamtinvestitionen, als ausschließlich den Ausbau der Strominfrastruktur zu forcieren. Investitionen in eine kombinierte Strom- und Gasinfrastruktur wĂŒrden pro Jahr 41 Milliarden Euro weniger kosten als nur auf Elektrifizierung zu setzen.

EEG 2012 tritt zum 01.01.2012 in Kraft
© ASK-EU (05.08.2011)
Durch Art. 1 des „Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsrahmens fĂŒr die Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien“ vom 28. Juli 2011 (BGBl. I S. 1634, s. Anhang), das am 4. August 2011 im Bundesgesetzblatt verkĂŒndet wurde, wird das EEG 2009 zum 1. Januar 2012 geĂ€ndert (EEG 2012).

Novelle Gasnetzzugangsverordnung 2010
© ASK-EU (01.10.2010)
Erleichterungen fĂŒr Biogaseinspeiser beim Netzzugang beschlossen.

Nationale Nachhaltigkeitsstrategie: Mehr erneuerbare Energien und weniger Treibhausgase
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (28.07.2010)
Handlungsbedarf vor allem in anderen Bereichen -- Statistisches Bundesamt legt Indikatorenbericht 2010 zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vor

Auf der Suche nach der nachhaltigen Energie
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (03.06.2010)
Studenten der UniversitĂ€t Jena gewinnen beim Bundeswettbewerb „Energie fĂŒr Ideen“

Franzosen bekennen sich zu den erneuerbaren Energien
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (02.04.2010)
97% der Franzosen befĂŒrworten erneuerbare Energien

Energieholzplantagen
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (15.01.2010)
Nationales Netzwerk zur effizienten Gewinnung re-generativer Holzenergie etabliert

"GrĂŒne" Energie aus Algen
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (12.07.2009)
Angesichts der Verknappung petrochemischer Rohstoffe und des Klimawandels ist die Entwicklung CO2-neutraler nachhaltiger Brennstoffe eine der drÀngendsten Herausforderungen unserer Zeit.

Schilf ist als Brennstoff geeignet
© Informationsdienst Wissenschaft e.V. -idw- (14.05.2009)
In einem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekt konnte nachgewiesen werden, dass Niedermoor-Biomasse grundsÀtzlich als Brennstoff genutzt werden kann. Allein in Mecklenburg-Vorpommern kommen mehr als 50.000 Hektar als Paludikultur (Sumpfkultur)-FlÀchen zur Gewinnung von Energie-Biomasse in Frage. Auf der Abschlussveranstaltung des Projektes am 18. Mai 2009 werden die Ergebnisse der Untersuchung vorgestellt.

 1  2  3 . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

 

SCHNELL Motoren AG
Erneuerbaren Energien gehört die
Zukunft: Blockheizkraftwerke
fĂŒr Energie aus Biomasse