Heft 01 - 2014


Pulsations- und Schwingungsbelastung von PVC-Rohrleitungen
Dipl.-Ing. Andreas Bilsing, Dipl.-Ing. Andreas Linkamp, Prof. Dr.-Ing. Andreas Br√ľmmer, Dipl.-Ing. (FH) Gert M√ľller-Syring
Die Verdichter für Biogasein- bzw. -rückspeisungen verursachen eine Pulsations- und Schwingungsbelastung an den Rohrleitungen des angeschlossenen Gasnetzes. Wie sich insbesondere PVC-Rohrleitungen bei diesen Anforderungen verhalten und wo die Grenzwerte für deren dynamische Belastung liegen, war Gegenstand eines DVGW-Forschungsvorhabens.
Regionale Netzentwicklung in Saarland und Rheinland-Pfalz
Melanie Richter
Gerade was die Netzentwicklung betrifft, stellt sich die Creos Deutschland seit Jahren den Themen, die früher oder später auch auf andere Netzbetreiber zukommen werden. Mit konsequenter Zielnetzplanung hat sie dabei Optimierungsverfahren entwickelt, welche die Effizienz des Netzes steigern.
Lokalisieren von neuen Kunden und Versorgungsgebieten mittels GIS-gest√ľtzter W√§rmepotenzialanalysen
Dipl.-Wi.-Ing. Ronny Erler, M.Sc. Enrico Schuhmann, Prof. Dr.-Ing. Hartmut Krause
Die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH hat Analysewerkzeuge zur GIS-basierten Bestimmung von möglichen neuen Energieversorgungsnetzen entwickelt. Hierbei werden unter Berücksichtigung verschiedener Standortkriterien sowohl aktuelle Wärmepotenziale sowie Prognosen und Entwicklungsszenarien für die Gewinnung neuer Kunden standortscharf berechnet. Energieversorgungsunternehmen können hierdurch eigene Versorgungsgebiete besser bewerten. Zudem steht eine fundierte Analyse zum Ausbau, Neubau oder gegebenenfalls Rückbau bestehender Versorgungsgebiete zur Verfügung.
Untersuchung zu einem radiometrischen Messverfahren
Dr. Jens Hoffmann
Untersuchung der messergebnisbeeinflussenden Randbedingungen der Messmethode B nach DIN EN 416-2 und DIN EN 419-2 sowie Entwicklung eines verbesserten Kalibrierverfahrens.
Was ist uns die Kohle wert?
M.Sc. Lucas Landwehrkamp, Grit Hoffmann, Dr. Hans-Peter Rohns, Dipl.-Ing. Christoph Wagner, M.Sc. John Eduful
Entwicklung eines effizienten Charakterisierungsprogramms für Aktivkohlen in der Trinkwasseraufbereitung bei den Stadtwerken Düsseldorf.
Energieeinsparungen in Erdgas√ľbernahmestationen als Ma√ünahmen zum Klimaschutz
Dipl.-Ing. (FH) Torsten Jagoschinski
Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu unterstützen, d. h. unter anderem den Ausstoß des Treibhausgases CO2 nachhaltig zu reduzieren, ist es erforderlich, Energieeinsparpotenziale im Anlagenbetrieb zu lokalisieren und zu nutzen. Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG hat mit Einführung eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001:2009 die Auswirkungen ihrer Tätigkeiten auf die Umwelt analysiert.
Investitions- und Instandhaltungsstrategien in der Energiewirtschaft
Martin Sasonow
Aufgrund neuer Gegebenheiten und Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft ergeben sich notwendige Änderungen bei der Ermittlung nachhaltiger Netzbudgets. Um im gegebenen Regulierungsrahmen erfolgreich zu sein, muss die jeweilige Asset-Strategie, d. h. das geplante Investitions- und Instandhaltungsprogramm, Berücksichtigung finden. Auf Basis der durch die strategische Asset-Simulation gewonnenen Erkenntnisse konnten die Stadtwerke Hilden GmbH bessere Entscheidungen für ihre Infrastrukturen Gas- und Wassernetze treffen.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...