Wasser und Abfall 01/02 2018


Der Meeresspiegelanstieg und das Abschmelzen der Eisschilde
M.Sc. Leon J√§nicke, Univ.-Prof. Dr.-Ing. J√ľrgen Jensen, Dr.-Ing. S√∂nke Dangendorf
Das Abschmelzen der weltweiten Eisschilde und der damit einhergehende Meeresspiegelanstieg gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit.
Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie ‚Äď Leitprojekt einer zukunftsf√§higen Politik
MinR Dr. Jörg Mayer-Ries
√úber die im Januar 2017 von der Bundesregierung beschlossene Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie wird berichtet.
Optimierung von Bewirtschaftungs- bzw. Renaturierungsmaßnahmen im Einzugsgebiet der Barthe zur Verbesserung des Hochwasserschutzes
Steve Bunzel, Dipl.-Ing. Frank Blodow, Dr. rer. nat. Dr. agr. Dietmar Mehl, M.Sc. Matthias Kn√ľppel
F√ľr gr√∂√üere Teile des Gew√§ssersystems im Einzugsgebiet der Barthe (Mecklenburg-Vorpommern) wurde eine WRRL-ma√ünahmenorientierte Konzeptstudie, insbesondere auf Basis hydrologischer und hydraulischer Modellierung, erarbeitet. Im ersten Teil werden Aufgabenstellung Daten und methodische Grundlagen vorgestellt.
Mikroplastik in der aquatischen Umwelt
M.Sc. Kryss Waldschläger
Etwa 10 % des j√§hrlich produzierten Mikroplastiks gelangen in die aquatische Umwelt, akkumulieren sich dort und bergen eine Bedrohung f√ľr die Lebewesen. Doch was genau passiert eigentlich mit dem Mikroplastik, sobald es ins Wasser gelangt? Dieser Fragestellung wird nachgegangen, indem gemessene Konzentrationsmengen dargestellt sowie m√∂gliche Transportwege aufgezeigt werden.
15 Jahre nach Abschluss der baulichen Sicherungsma√ünahmen der Altlast SAD M√ľnchehagen ‚Äď Wo stehen wir heute?
Dipl.-Ing. (FH) Henning Schröder
Die bisherige Standortentwicklung f√ľr die gesicherte Altlast Sonderabfalldeponie (SAD) M√ľnchehagen wird anhand der vorliegenden Ergebnisse seit dem Abschluss der baulichen Sicherungsma√ünahmen in der zeitlichen Abfolge veranschaulicht. Die Untersuchungen verdeutlichen die Komplexit√§t der √ľber lange Zeit ablaufenden Prozesse.
Deiche ökologisch wertvoll gestalten
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Sch√ľttrumpf, M.Sc Babette Scheres
Deiche stellen √Ėkosysteme dar, deren √∂kosystemarer Wert bislang nur eine untergeordnete Rolle bei der Bemessung und Gestaltung spielte. Bei der Konzipierung √∂kologisch wertvoller Deichsysteme soll im Rahmen des BMBF-Forschungsvorhabens EcoDike der √∂kosystemare Wert bei gleichbleibender Deichsicherheit gesteigert werden.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...