MITVERBRENNUNG

Stand und Perspektiven


Versch√§rfung der Abgasgrenzwerte für die Abfallverbrennung – warum?
Prof. (apl.) Dr. Uwe Lahl
Das Bundesumweltministerium hat am 17. September 2007 den beteiligten Kreisen den Entwurf einer Verordnung zur Absicherung der Nationalen Emissionshöchstmengen übersandt. Der Verordnungsentwurf sieht für Kraftwerksneubauten und für Abfallverbrennungsanlagen einen gemeinsamen, verschärften Grenzwert für die Emissionen von Stickoxid— Frachten vor. Für die Gleichbehandlung aller thermischen Verfahren gibt es wichtige Gründe. Nicht zuletzt beugt die Verschärfung der Abgasgrenzwerte für die Abfallverbrennung möglichen Akzeptanzverlusten dieser Technologie vor.
Akzeptanz von Abfallverbrennungsanlagen
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Karl J. Thomé-Kozmiensky
Die verfahrenstechnisch optimierte Verbrennung ist ein unverzichtbarer Baustein einer ökologisch orientierten Abfallwirtschaft
Einfacher bilanzieren
Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Johann Fellner
Kohlendioxid-Emissionen von Verbrennungsanlagen lassen sich ohne zusätzlichen Messaufwand bestimmen
Klassierung reicht nicht
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Bernd Bilitewski, Dr.-Ing. Matthias Schirmer, Dipl.-Ing. Gaston Hoffmann
Auf der alleinigen Basis von Trennverfahren kann aus Rest- und Wertstofffraktionen kein chlorarmer Ersatzbrennstoff produziert werden
Stand und Perspektiven
Dr.-Ing. Stephanie Thiel
Die Erfahrungen bei der Mitverbrennung von Ersatzbrennstoffen in Kohlekraftwerken ermöglichen eine Bewertung und vorsichtige Prognosen
Eisen und Zink
Dr. Peter Wunsch, Dipl.-Ing. (FH) Norbert Hopf
Ein neues Verfahren ermöglicht die Aufbereitung von Mischbeizen aus Feuerverzinkereien
Mit dem Röntgenauge
Prof. Dr.-Ing. Thomas Pretz,
Ein sensorgestütztes Sortierverfahren ermöglicht eine umfangreiche Kunststoffrückgewinnung aus der Shredderleichtfraktion
Technik zum Zweck

Moderne Sortierverfahren erm√∂glichen eine weitgehende R√ľckgewinnung von Metallen aus Elektronikschrott
Geben & Nehmen
Dr. Bodo A. Baars
Gesetzesvorschriften und rechtliche Anforderungen regeln die Tätigkeit von Rücknahmesystemen in der Verpackungsentsorgung
Von NUTZbar, brauchBAR und Recycel Bar
Dr.-Ing. habil. Norbert Kopytziok
Rohstoff- und energiesparende Nutzungskonzepte kommen wieder in Mode
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...