Wasser und Abfall 10/2008

- Das Projekt eAbwAG®
- Ermittlung des Windfreibordes für Hochwasserrückhalteräume
- ...


Anforderungen von Wasserwirtschaft und Naturschutz an einen nachhaltigen Anbau von Energiepflanzen
, Dipl.-Ing. Werner Rehklau
Der Energiepflanzenanbau ist nach anfänglich positiver Beurteilung gesellschaftlich, fachlich und politisch in die Diskussion gekommen. Damit die Nutzung insgesamt nachhaltig erfolgen kann, sind Umweltstandards für den Anbau und die Verwertung erforderlich. Die Anforderungen aus Sicht von Wasserwirtschaft und Naturschutz werden im Folgenden dargestellt.
Digitale Abwasserabgabenerhebung in Rheinland-Pfalz – das Projekt eAbwAG®
Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Manfred Weiner
Das web-basierte Projekt eAbwAG® der Wasserwirtschaftsverwaltung Rheinland-Pfalz optimiert die Bearbeitungsprozesse bei der Erhebung der Abwasserabgabe. Es ermöglicht den Umstieg auf elektronische Dokumente.
Modellierung des diffusen Nitrateintrags in das Grundwasser fĂĽr Niedersachsen
Dr. Michael Eisele, Dr. Ralf Kunkel, Dr. Thomas Schmidt
In Niedersachsen sind weite Bereiche des Grundwassers mit Nitrat belastet. Als Grundlage fĂĽr landesweite Planungen zur Umsetzung der WRRL wird ein Modellansatz zur Quantifizierung des diffusen Stickstoffeintrags in das Grundwasser verwendet.
Ermittlung des Windfreibordes für Hochwasserrückhalteräume
Prof. Dr.-Ing. JĂĽrgen Lang
Bei der Festlegung der Dammkrone eines Hochwasserrückhalteraumes ist ein Freibord zu berücksichtigen. Für den Anteil „Windfreibord“ wird ein vereinfachtes Berechnungsverfahren dargestellt.
Integration anaerober Verfahrensstufen in Kompostwerken Potenziale und Konzepte
Hon. Prof. Dr.-Ing. Matthias Franke, Dr.-Ing. Ottomar RĂĽhl, Prof. Dr.-Ing. Martin Faulstich
Das hohe Energiepotenzial der Bioabfälle kann durch die Integration anaerober Teilprozesse in Kompostierungsanlagen genutzt werden. Ein Überblick über das Potenzial der Anaerobtechnik im Bioabfallbereich wird gegeben und ausgewählte Konzepte für die Integration von Vergärungsstufen in Kompostierungsanlagen werden vorgestellt.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jĂĽngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...