GWF 06/2003


Die Behandlung des Waldes in Wasserschutzgebieten für Trinkwassertalsperren – Information zum DVGW-Merkblatt W 105
Dipl.-Ing. Klaus P√ľtz
Die Steuerung des externen Stoffeintrages in die Trinkwassertalsperren ist eine wesentliche Säule ihrer Wassergütebewirtschaftung. Demzufolge bilden Einzugsgebiet und Gewässer eine Einheit.†
Wasserwirtschaft gemeinsam gestalten! – Im Wasserforum Bayern kommt die Öffentlichkeit zum Zuge
Dipl.-Geoökol. MESM Nicole Kranz, Dipl.-Ing. Wenke Hansen, Dipl.-Ing. R. Andreas Kraemer, Antje Vorwerk
Bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ist eine umfassende Beteiligung der Öffentlichkeit vorgesehen, wie es sie in der wasserwirtschaftlichen Planung bisher nicht gab.
Reinigung salzhaltiger Abw√§sser der chemischen Industrie†
PD Dr. rer. nat. Dr.-Ing. habil. Martin Denecke, Arno Möller, Prof. Dr.-Ing. Renatus Widmann, Dr. Volker Mörs
Die chemische Industrie produziert große Mengen Abwässer, die meist nicht ohne weitere Vorbehandlung direkt oder indirekt eingeleitet werden können.
Toximeter der 3.Generation identifiziert Hemmung und Toxizit√§t und sch√§tzt die Leistungsreserven der Kl√§ranlage†
Professor Dr.-Ing. Alexandru Braha, Prof. Dr. Ghiocel Groza
Im Beitrag wird die Entwicklung eines der sog. 3. Generation zuzuordnenden, aus einer dreistufigen CSTR-Kaskadenschaltung bestehenden, „intelligenten“ Toximeters beschrieben.†
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...