Ausgabe 03 / 2010

- Das kommunale Abfallrecht in Polen
- Umweltmanagementsystem an deutschen Hochschulen
- ...


Umweltmanagement muss glaubw√ľrdig sein
Veit Moosmayer
Auf ein Wort
Eine Idee fand ihren Weg
Prof. Dr. habil. Wolf Schluchter, Dr.-Ing. Jörg Becker, Dr.-Ing. habil. Norbert Kopytziok
Die Brandenburgische Technische Universität ist eine Umweltuniversität geworden
Mit Blick nach vorn
Dipl.-Ing. (FH), M.A. Tom Albrecht
Am Beispiel des Aufbaus und Betreibens eines Umweltmanagementsystems an einer deutschen Hochschule lassen sich Optimierungspotentiale aufzeigen
Vielseitige Impulse sind auschlaggebend
Diplom-Chemikerin Kerstin Kräusche
Die EMASeasy-Methodik eignet sich gut f√ľr den Aufbau eines Umweltmanagementsystems an Hochschulen
Die Motivation ist entscheidend
Dipl.-Geogr. Joachim M√ľller, Dipl. Wirtsch.-Ing. Ingo Holzkamm
Hochschulen nutzen erfolgreich Managementsysteme f√ľr Umwelt- und Arbeitsschutz
Eingeschränkte Planungssicherheit
Dr. Peter Buchholz, Dr. Martin Schmitz
Die Rohstoffm√§rkte und die Verf√ľgbarkeit von Prim√§r- und Sekund√§rrohstoffen unterliegen weiterhin starken zyklischen Schwankungen
Lagerstätten auf Rädern
Dr. Christian Hagel√ľken
Intelligente Recyclingkonzepte könnten wesentlich zur Versorgungssicherheit bei Technologiemetallen beitragen
Das kommunale Abfallrecht in Polen
Dr. jur. Anja Schäfer, Dr.-Ing. M.Sc. Karolina Julia Kapsa
Ist-Zustand, aktuelle Rechtslage, geplante Gesetzesänderungen und Umsetzung in der Praxis (1. Teil)
Berechtigter Grund zur Klage
Prof. Dr. jur. Thomas Ax
Auftraggeber sollten die vergabe- und vertragsrechtliche Qualit√§t der Ausschreibung von Entsorgungsvertr√§gen st√§rker ber√ľcksichtigen
Kalkulierter Preis = Angebotspreis
Prof. Dr. jur. Thomas Ax
Gesetzgebung & Rechtsprechung
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...