„Ich empfehle herzlich den Artikel
'Zukunft gestalten - Potentiale und 
Gegenkräfte',

da ich an eine gleichzeitige Verwirklichung von
Markt und Nachhaltigkeit glaube"

Prof. Dr.-Ing. Sabine Flamme,
Fachhochschule Münster
 
 
75. Symposium des ANS e.V.
 
Der ANS e.V. veranstaltet Informationsgespräche zu aktuellen Themen der Abfallwirtschaft. Beiträge zu diesen Veranstaltungen werden in einer Schriftenreihe und online im Wissenspool von ASK veröffentlicht.
 
Wir möchten Ihnen bereits jetzt zwei Fachbeiträge des diesjährigen Symposiums vom 01. und 02. Oktober präsentieren. Die anderen Beiträge folgen in Kürze.

 
Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht! Bewerbungen bis zum 20. März 2020 möglich.
Unternehmen, die vorbildlich Energie und CO2 einsparen, können sich bis zum 20. März 2020 als Klimaschutz-Unternehmen um eine Mitgliedschaft in der Vorreiter-Initiative bewerben. Zur Bewerbung laden das Bundesumweltministerium, das Bundeswirtschaftsministerium, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sowie Klimaschutz-Unternehmen e.V. ein. Gesucht werden deutsche Unternehmen aller Größen und Branchen, die sich aufgrund ihrer Leistungen und Zielsetzungen als Vorbilder für Klimaschutz und Energieeffizienz verstehen.

Bundesumweltministerium fördert innovatives Verfahren zur Aufbereitung metallischer Abfälle in Trier
Zur Reinigung der bei der Aufbereitung von metallischen Abfällen entstehenden Abluft kommen derzeit branchenweit nasse Abscheidetechniken zum Einsatz. In der nun von der Theo Steil GmbH am Standort Trier geplanten Schredderanlage soll erstmalig eine gänzlich trockene Abscheidetechnik betrieben und damit Luftemissionen stark reduziert werden. Dabei werden innovative Baugruppen der Abluftreinigung, des Energieeinsatzes und der Prozesssteuerung verwendet, um über die Hälfte des aktuellen CO2 Ausstoßes zu reduzieren.

BDE begrüßt Entschließung des Europäischen Parlaments - höhere CO2-Reduzierung und größerer Rezyklateinsatz
Green Deal: BDE begrüßt Entschließung des Europäischen Parlaments


In Kooperation mit dem Rhombos Verlag in Berlin bringen wir in ReSource regelmäßig das ASK MAGAZIN - mit einem Interview.
Bisherige Interviewpartner:
Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie
Gemeinsam mit zehn weiteren Verbänden wurden auf Initiative des Hauptausschusses Kreislaufwirtschaft, Energie und Klärschlamm (HA KEK) die Eckpunkte für eine zukünftige Klärschlammstrategie erarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

 

Top Veranstaltungen >>>
 
22.1.2020, Messe Graz, Steiermark; Messeplatz 1; 8010 Graz; Österreich
6. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2020 

Die 6. Mitteleuropäische Biomassekonferenz vernetzt auch 2020 Anwender, Unternehmen, Forscher, Entwickler, politische Entscheidungsträger sowie Rohstoffproduzenten und Händler.

 

Logo28.1.2020, Scandic Hotel Kurfürstendamm Augsburger Str. 5 · 10789 Berlin
Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz 

Politische Entwicklung und kommunale Auswirkungen.
Die Zukunft des Alttextilmarktes.
Quotenberechnung in der Praxis.

 

4.2.2020, Handelskammer Hamburg
Hamburg T.R.E.N.D. 2020 

Technologie, Recycling, Entsorgung und Nachhaltigkeit im Diskurs

Kreislaufwirtschaft am Tropf?

 


In dieser Rubrik machen wir die Themenreihen der Titelseite langfristig verfügbar. Bisher haben wir folgende Aspekte behandelt:
  • Konsum
  • Müllkippe Meer
  • Daseinsvorsorge
  • Boden
  • Vielfalt
  • Effizienz
  • Nachhaltigkeit
 

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

9. Sensor-Based Sorting & Control Konferenz 2020