Ausgabe 01-02


Hohe Wertstoffmengen durch Anreizsysteme
J√ľrgen Morlok
Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens zum Kreislaufwirtschaftsgesetz wurde die Steigerung der Wertstoffmengen durch die verbesserte Sammlung von Nichtverpackungskunststoffen, Metallen, Elektrokleingeräten usw. intensiv diskutiert. Eine einheitliche Wertstofftonne sollte die ermittelten 7 kg/EW an zusätzlichen Wertstoffen abschöpfen. Eine Reihe von Kommunen haben seitdem Versuchssammlungen unterschiedlichster Ausgestaltung gestartet.
10 Jahre team orange im Landkreis W√ľrzburg
Prof. Dr. Alexander Schraml
Ein modernes Abfallwirtschaftskonzept auf Erfolgskurs
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...
Schenck Process GmbH
Automatisierte M√ľllentsorgung
Modernes Selbstbedienkonzept
Höchste Wiegegenauigkeit

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum B√ľrger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy

Wissen Teilen?
Kommunales Netzwerk ForumZ
Teilen von Wissen und Erfahrung,
Benchmarks, Entscheidungshilfen