Stellungnahmen 2014


Koordination der Europäischen Abfallvermeidungswoche - Aufruf zur Teilnahme
Der VKU, die Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung, wird f√ľr die n√§chsten drei Jahre die Vorbereitung und Koordinierung der Europ√§ischen Abfallvermeidungswoche in Deutschland √ľbernehmen und ruft hiermit zu einer breiten Beteiligung an der Woche auf. Die Koordinierung der Abfallvermeidungswoche wird im Rahmen einer Projektf√∂rderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt sowie durch den F√∂rderverein der Sparte teilfinanziert. Eine auf drei Jahre befristete Projektstelle konnte hierdurch beim VKU eingerichtet und in der Person von Frau Miriam Danne besetzt werden. Das Projekt deckt auch die Steuerung des European Clean-Up Day in Deutschland ab, √ľber den zu einem sp√§teren Zeitpunkt informiert wird.
VKU-Stellungnahme zum Entwurf der Novelle des Elektrogesetzes: VKU will kommunale Sammlung von Elektroaltger√§ten ausbauen ‚Äď Rahmenvereinbarung mit Baum√§rkten abgeschlossen
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat seine Stellungnahme zum Referentenentwurf der Novelle des Elektrogesetzes, den das Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit am 18. Februar 2014 ver√∂ffentlicht hat, vorgelegt. Insbesondere begr√ľ√üt der VKU, dass zuk√ľnftig die Sammelziele f√ľr Elektro- und Elektronikaltger√§te in abgestufter Form ab 2016 und 2019 erh√∂ht werden sollen. VKU-Hauptgesch√§ftsf√ľhrer Hans- Joachim Reck dazu: ‚ÄěMit dem novellierten Elektrogesetz werden ambitionierte Sammelziele f√ľr Elektroaltger√§te festgeschrieben, die die Kreislaufwirtschaft f√∂rdern und durch Wiederverwendung und Recycling zur Ressourcenschonung beitragen. Die kommunalen Unternehmen werden die erforderlichen Schritte unternehmen, um die neuen Sammelziele zu erreichen.‚Äú
Neuausrichtung der Verpackungsentsorgung unter Beachtung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft
Prof. Dr. Heinz-Georg Baum
Die Entsorgung von Verpackungsabf√§llen ist seit √ľber 20 Jahren, und damit seit Bestehen einer entsprechenden rechtlichen Vorgabe, in der Diskussion. Den besonderen Spannungsbogen zieht diese offensichtlich nicht enden wollende Auseinandersetzung aus dem Umstand v√∂llig kontr√§rer Einsch√§tzungen.
Gesetz zur Neuordnung des Gesetzes √ľber das Inverkehrbringen, die R√ľcknahme und die umweltvertr√§gliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikger√§ten (Elektro- und Elektronikger√§tegesetz ‚Äď ElektroG)
Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Gesetzes √ľber das Inverkehrbringen, die R√ľcknahme und die umweltvertr√§gliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikger√§ten des Bundesministeriums f√ľr Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wurde am 18.02.2014 vorgelegt. Ausl√∂ser der Novelle ist, dass die im Jahr 2012 novellierte Richtlinie √ľber Elektro- und Elektronikaltger√§te (WEEE-Richtlinie) in deutsches Recht umgesetzt werden muss.
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die j√ľngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Ums√§tze werden im Verh√§ltnis 30 zu 70 (70% f√ľr den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...
Schenck Process GmbH
Automatisierte M√ľllentsorgung
Modernes Selbstbedienkonzept
Höchste Wiegegenauigkeit

Der Wertstoffhof
Ihr Kontakt zum B√ľrger
Ihre Quelle kostbarer Ressourcen
Ihr Zugang zu sharing economy

Wissen Teilen?
Kommunales Netzwerk ForumZ
Teilen von Wissen und Erfahrung,
Benchmarks, Entscheidungshilfen