Wandel in Warschau - Polens Abfallwirtschaft befindet mit den neuen Gesetzen in einer grundlegenden Umstrukturierung

Mit einer ganzen Reihe von abfallwirtschaftlichen Gesetzen bereitet sich der EU-Kandidat Polen auch auf diesem Bereich für seinen Beitritt vor. Die Gesetzgebung orientiert sich stark am deutschen Nachbarn. Hierin liegt vor allem auch eine Chance für deutsche Unternehmen. Viele Entsorger haben bereits den Schritt in Richtung Warschau gewagt.

27.03.2002 Seit Anfang dieses Jahres gelten in Polen eine Reihe neuer abfallwirtschaftlicher Regelungen, die den Umgang mit Abfällen in Polen auf eine neue gesetzliche Basis stellen. Polen reagiert hiermit auf die stetig anwachsende Flut von Abfällen und passt gleichzeitig seine bisherige abfallwirtschaftliche Praxis an die Anforderungen der Europäischen Union an...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Lobbe, Rethmann, Coca Cola, Procter & Gamble, DSD
Autorenhinweis: Prawa Malgrzatastoga-Glowik, Paul Glowik



Copyright: © Deutscher Fachverlag (DFV)
Quelle: März 2002 (März 2002)
Seiten: 5
Preis inkl. MwSt.: € 0,00
Autor: Prawa Malgrzatastoga-Glowik
Paul Glowik

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Gute Entwicklungschancen
© Rhombos Verlag (1/2008)
Die deutsche Entsorgungswirtschaft verfügt über ein großes Potential für Umwelttechnik und Arbeitsplätze

Wertstoffhof 2020 - Neuorientierung von Wertstoffhöfen
© ia GmbH - Wissensmanagement und Ingenieurleistungen (4/2015)
Im Jahr 2014, zwanzig Jahre nach dem durch das Bayerische Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen organisierten Wettbewerb „Der vorbildliche Wertstoffhof“, ist es sicher angebracht, sich dem Thema erneut zuzuwenden. Was ist aus den prämierten Wertstoffhöfen der Preisträger in den jeweiligen Clustern geworden? Wie hat sich das System grundsätzlich entwickelt? Wo geht es hin, wenn man die gesellschaftlichen Anforderungen aus demografischer Entwicklung, Ressourcenschutz und Klimarelevanz betrachtet?

Das Pferd von hinten aufzäumen
© Eigenbeiträge der Autoren (3/2013)
Werden kommunale Bioabfälle nur deponiert, sind sie klimaschädlich. Dabei könnten sie zu einer europaweit bedeutsamen Energieressource reifen: Aus dem Bioabfall lässt sich durch Trockenfermentation Biogas herstellen! Welche Verfahren aber sind an welchem Standort richtig - automatisierte, kontinuierliche oder diskontinuierliche Batch-Verfahren?

The Role of Brussels in Waste Legislation throughout the European Union
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (10/2012)
The EU's influence on environmental legislation in Europe is hard to understate. It is assumed that over 80% of all legislation touching environmental issues in the EU is actually derived from EU Directives or other EU Actions.

The EU Landfill Directive
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (10/2012)
The European legislator has targeted the environmental risks and dangers of landfills with the Directive 1999/31/EC¹ on the landfill of waste (Landfill Directive). In order to cope with the dangers of landfills, uniform structures were created by way of the landfill directive.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...