Software für Sondermüll - GSB behandelt umweltgefährdende Abfälle mit neuem Daten-System

In kaum einer anderen Branche herrschen strengere Vorgaben als beim Sonderabfall. Die Anforderungen an Umwelttechnik und Dokumentation sind hoch. Bei der GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH sichert eine Unternehmenssoftware die Standards. Sie soll auch zur Wettbewerbsfähigkeit beitragen.

17.12.2004 Wo gehobelt wird, fallen auch Späne, heißt es. In großen Industrieunternehmen enthalten diese Späne oft umweltgefährdende und gesundheitsschädliche Substanzen. Dann sind sie ein Fall für die GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH. In elf Betriebsstätten nimmt das Entsorgungsunternehmen Sonderabfälle von Industrie, öffentlicher Hand und privaten Haushalten entgegen. Um die einzelnen Arbeitsschritte dort zu erleichtern, sie ökonomischer zu gestalten und zudem die Umweltauflagen weiterhin zu sichern, hat das Unternehmen die Software Enwis, eine Branchen-Lösung auf Basis der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware Microsoft Business Solutions Navision, eingeführt...

Unternehmen, Behörden + Verbände: GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH, SAP, Microsoft Business Solutions, Tegos GmbH, Institut für angewandte Umwelttechnik (BIfA), Landesamt für Umweltschutz (LfU)
Autorenhinweis: fehlt



Copyright: © Deutscher Fachverlag (DFV)
Quelle: November/Dezember 2004 (November 2004)
Seiten: 2
Preis inkl. MwSt.: € 0,00
Autor:

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

bifa-Text Nr. 55: Wertstoffhöfe, Gelber Sack und Wertstofftonne
© bifa Umweltinstitut GmbH (11/2011)
Eine Ökoeffizienz- und Akzeptanzanalyse für Bayern am Beispiel Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten

Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2008
© Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (6/2008)
Gebührenvergleich aller 86 örE in Bayern; Abfallgebühren in den einzelnen Bundesländern; Strategien der Zusammenarbeit von Privatwirtschaft und Kommunen - Handlungsfelder und Beispiele

Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2006
© Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (2/2006)
Die Abfallgebühren für einen durchschnittlichen 4-Personen-Haushalt wurden auf Basis der aktuellen Gebührensatzungen ermittelt. In Bayern wurden dabei erstmals die Abfallgebühren aller öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger aus 86 Landkreisen und kreisfreien Städten erfasst.

Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2004
© Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (4/2004)
In einer bayernweiten Recherche wurden die aktuellen Gebühren für die kommunale Abfallentsorgung auf Basis der im Internet verfügbaren Gebührensatzungen der öffentlich- rechtlichen Entsorgungsträger ermittelt.

Kosten und Gebühren der Abfallwirtschaft in Bayern 2000
© Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (4/2000)
In einer bayernweiten Umfrage, durchgeführt vom Zweckverband Abfallwirtschaft Donau-Wald, wurden die Gebühren von 71 der 96 entsorgungspflichtigen Körperschaften in Bayern ermittelt und ausgewertet. Die Studie wird ergänzt um Kostenvergleiche aus dem Forum für kommunale Zusammenarbeit (ForumZ) sowie um ausgewählte Kosten und Leistungsstandards in den bundesdeutschen Ländern und dem europäischen Ausland.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...