Dudas y esperanzas en el sector renovable ante el anteproyecto de Ley de Economía Sostenible

El anuncio hecho por el presidente del Gobierno, José Luís Rodríguez Zapatero, del próximo envío al Parlamento del anteproyecto de una nueva Ley de Economía Sostenible, ha sido recibido con dudas y esperanza por el sector de las energías renovables. Si bien cabe esperar que la dotación de esta Ley venga a impulsar este sector y a resolver
algunos de los graves problemas que afectan a segmentos como la generación de energía solar, la forma de presentarla ha sido tan ambigua que ha generado tantas dudas como esperanzas.



Copyright: © Editorial OMNIMEDIA S.L.
Quelle: Octubre 2009 (Oktober 2009)
Seiten: 4
Preis inkl. MwSt.: € 0,00
Autor: Miguel Pérez de Lema

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

Bemerkungen zur Energiepolitik in Deutschland
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (1/2014)
Die zwei Kernfragen des Artikels sind: 1. Sind die energiepolitischen Ziele vernünftig und erreichbar? und 2. Bewirkt die implementierte Gesetzeslage eine den genannten Anforderungen entsprechende Energiebereitstellung?

Energías renovables ¿sacamos todo el potencial?
© Editorial OMNIMEDIA S.L. (4/2010)
Siempre con el fin global de cumplir con los objetivos del Protocolo de Kioto, dentro de la Convención sobre Cambio Climático de las Naciones Unidas, el pasado mes de abril de 2009, la Unión Europea publicó la nueva Directiva para la promoción del uso de energía procedente de energías renovables, 2009/28/CE, que sustituye las directivas anteriores 2001/77/CE y 2003/30/CE.

bifa-Text Nr. 45: Anpassung an den Klimawandel: eine Befragung oberbayerischer Unternehmen
© bifa Umweltinstitut GmbH (3/2010)
Das bifa Umweltinstitut untersuchte, in welchem Umfang sich oberbayerische Unternehmen vom Klimawandel betroffen fühlen, welche Aspekte dabei eine Rolle spielen und ob die Anpassung an die unvermeidbaren Folgen ein Thema ist.

Erneuerbare Energien in der Europäischen Union – Politik und Rechtsetzung
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (2/2008)
In den Agenden der Europäischen Union (EU) ist das Thema "Energie" seit jeher vertreten. Doch spätestens seit sich der Europäische Rat im Frühjahr 2006 mit dem Thema Energiepolitik beschäftigte und die EU-Kommission beauftragte, einen Vorschlag zu einer europäischen Energiepolitik auszuarbeiten, ist die Energiepolitik ins Zentrum der politischen Aufmerksamkeit gerückt. Dieser Vorschlag liegt nunmehr seit Januar 2007 in Form einer Mitteilung der Kommission vor und stellte einen der Haupttagesordnungspunkte des Europäischen Rates im Frühjahr 2007 dar. Die Weichen für eine neue Energiepolitik sollen damit gestellt werden.

Energie im Wettbewerb Premium
© Rhombos Verlag (4/2006)
Spezielle Aspekte des neuen Energiewirtschaftsgesetzes sind auch für die Abfallwirtschaft von Bedeutung

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...