Servicios energéticos. La gestión de la eficiencia energética

Hablar de la gestión de la energía es conectar lo físico con lo monetario, protegiendo las inversiones del cliente y diseñar la cadena de valor bajo criterios de sostenibilidad, reducción de costes y protección del medio ambiente.



Copyright: © Editorial OMNIMEDIA S.L.
Quelle: Noviembre 2009 (November 2009)
Seiten: 2
Preis inkl. MwSt.: € 0,00
Autor: Departamento Técnico de Grupo Proyecta

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

International Experience of Risks Sharing between Public and Private Entities in Energy-from-Waste Plants Construction
© TK Verlag - Fachverlag für Kreislaufwirtschaft (9/2016)
Imagine that you are the mayor of a city named Metropolis and are in Charge of School logistics. Before doing so, you might have to ask yourself a few essential questions. What kind of transportation will you provide? Who will it benefit: students, staff or both? Where will the service be provided? When will it be provided: in the evening, morning? And finally, how much will it cost? All these essential questions need to be answered before starting to implement this project and to buy your buses. By doing so, planning, financing, building and operating the chosen mean of Transportation will become an easier task. After that, your political decisions will direct the choice of implication of private sector on the different aspects of your project.

Solución integral para el ahorro energético al servicio de los snaks más conocidos
© Editorial OMNIMEDIA S.L. (11/2009)
El líder de los aperitivos, con más de 700 millones de bolsas vendidas al año a través de sus marcas Lays, Ruffles, Doritos, Fritos, Bocabits y Cheetos -hablamos de Matutano- también piensa en la eficiencia energética. De este modo, la planta que Pepsico posee en Burgos contará con un sistema de Schneider Electric de adquisición y procesamiento de los datos de los consumos energéticos, con el objetivo de proporcionar la información que facilita la toma de decisiones para la reducción de dichos gastos.

IT-Lösungen für die Entsorgungsbranche
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Unter dem Motto ‚Digitalisierung und Entsorgung 4.0’ präsentiert rona:systems eine Palette an IT-Lösungen rund um Flottenmanagement, Online-Portale/-Shops und mobile Anwendungen.

Prozess-Digitalisierung der Entsorgung
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2018)
Die Ulmer AIS GmbH präsentiert mit drei Partnerunternehmen ein Gesamtkonzept zur Digitalisierung von Prozessen in der Entsorgung. Neben der Telematik-Lösung umfasst das vorgestellte IT-Komplettpaket das ERP-System ReCoLog-Office der pro-matik GmbH & Co. KG sowie das System zur Tourenoptimierung Catrin der alfaplan Management-Software und Consulting GmbH.

Roboterraupe im Einsatz bei Unterwasserinspektionen
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2018)
Deep Trekker bringt Schlichtheit in die komplexe Welt des Wasser- und Abwassermanagements. Der DT-320 Mini Crawler ist ein neues System transportabler Raupen für Unterwasserinspektionen, das speziell für den europäischen Markt entwickelt wurde und in der Lage ist, 130 mm dünne Rohre zu prüfen.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...