Fin del período de garantía de un parque eólico. El mix de la colaboración

Uno de los aspectos más importantes que debe definir un promotor o propietario a la hora de abordar la finalización del contrato de garantía con el fabricante del aerogenerador es la definición del modelo de negocio de cada compañía en lo referente a la gestión de sus activos y modelo de gestión que quiere incorporar en su explotación Esta definición del modelo de negocio buscará la máxima eficiencia, es decir incrementar ingresos optimizando costes, generando el máximo beneficio posible para la compañía. Esta perspectiva influirá de manera considerable en la definición de la política de operación y mantenimiento del parque eólico.

 



Copyright: © Editorial OMNIMEDIA S.L.
Quelle: Noviembre 2010 (November 2010)
Seiten: 1
Preis inkl. MwSt.: € 0,00
Autor: Baltasar Gutiérrez

Artikel weiterleiten Artikel kostenfrei anzeigen Artikel kommentieren


Diese Fachartikel könnten Sie auch interessieren:

El mantenimiento integral del viento
© Editorial OMNIMEDIA S.L. (11/2010)
En un principio, fue el viento. Soplaba sin trabas en la comarca soriana de Tierras Altas. Sus corrientes atrajeron las ideas y las ideas los molinos. De este modo, surge Cetasa y todas sus turbinas se repartieron por la geografía de la comarca, en terrenos municipales, bajo criterios locales. Pronto, estos equipos comenzaron a demandar un mantenimiento y una supervisión para una explotación en óptimas condiciones. Preocupaba la conservación. Así nace el Centro de mantenimiento Integral de la firma, de la inquietud de uno de sus socios.

Wie wird ein Unterhaltungsverband klimaneutral?
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2020)
Vorrangige Aufgabe von Unterhaltungsverbänden ist es, für eine ordnungsgemäße Entwässerung ihres Verbandsgebietes zu sorgen. Wenn zu diesem Zweck 150 Schöpfwerke mit Stromkosten von rd. 800.000 € pro Jahr betrieben werden müssen, stehen Themen wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz zunächst hintenan. Eine Analyse bestätigt, dass es möglich ist, bis 2035 die Klimaneutralität zu erreichen.

Partizipation betroffener Akteursgruppen zur Minderung der Nitratbelastung des Grundwassers
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2020)
Die Nitratwerte im deutschen Grundwasser sind vielerorts seit über 20 Jahren erhöht. Die EU-Kommission beurteilte entsprechende Gesetzesnovellen der vergangenen Jahre mehrfach als unzureichend. Vorgestellt werden Untersuchungsergebnisse dazu, unter welchen Voraussetzungen kleine partizipative Gremien lokal zu einer Einhaltung der Nitratgrenzwerte in ihrer jeweiligen Region beitragen können.

Gefährdungsbetrachtung von Speichersystemen in PV-Anlagen durch Wasser und dessen potenzielle Auswirkung auf den Batteriespeicher
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (10/2020)
Speichersysteme in PV-Anlagen können durch Wasser gefährdet werden. Hochwasserereignisse oder urbane Sturzfluten bedeuten ein erhöhtes Risiko, dass diese Anlagen Kontakt mit Wasser bekommen, wofür sie im Regelfall nicht ausgelegt sind. Über die Risiken und deren Beherrschung wird berichtet.

Handlungsoptionen landwirtschaftlicher Betriebe im Hochwasserrisiko-management in Küstengebieten
© Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (12/2019)
Die flachen Landschaften der Küstengebiete sind bei Hochwasser und Sturmfluten anfällig für weiträumige Überschwemmungen. Davon wären auch landwirtschaftliche Betriebe mit vielen Tieren pro Betrieb betroffen. Das Problembewusstsein ist wenig ausgeprägt. Eine gezielte Kommunikation der Problematik und Beratung zu möglichen Maßnahmen ist notwendig.

Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Der ASK Wissenspool
 
Mit Klick auf die jüngste Ausgabe des Content -Partners zeigt sich das gesamte Angebot des Partners
 

Selbst Partner werden?
 
Dann interessiert Sie sicher das ASK win - win Prinzip:
 
ASK stellt kostenlos die Abwicklungs- und Marketingplattform - die Partner stellen den Content.
 
Umsätze werden im Verhältnis 30 zu 70 (70% für den Content Partner) geteilt.
 

Neu in ASK? Dann gleich registrieren und Vorteile nutzen...