Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Kippen gefährden Mensch und Meerestiere
© ASK-EU (07.08.2020)
√úberall findet man achtlos entsorgte Zigarettenkippen. Laut der WHO landen zwei Drittel aller Zigarettenkippen (rd. 4,5 Billionen/Jahr) auf dem Boden - also in der Natur. 30 bis 50 % des gesammelten Strandm√ľlls besteht aus Zigarettenkippen.

AWM-Umfrage: Zero Waste & hochwertiges Recycling sind Top-Themen
© ASK-EU (06.08.2020)
F√ľr die M√ľnchner_innen z√§hlen Abfallvermeidung sowie ‚ÄěZero Waste‚Äú und ‚ÄěCircular Economy‚Äú (zirkul√§re Wirtschaft) zu den wichtigsten Aspekten einer nachhaltigen Abfallwirtschaft. Das hat eine Umfrage des Abfallwirtschaftsbetriebs M√ľnchen (AWM) vom Juli 2020 ergeben.

Richtige Entsorgung von Lithium-Ionen-Akkus rettet Menschenleben und schont die Umwelt
© ASK-EU (05.08.2020)
Der bayerische Auftakt der bundesweiten Batteriekampagne der privaten Entsorgungswirtschaft fand mit Staatsministerin a.D. Ulrike Scharf MdL in der GEO mbH statt. Mit einer breit angelegten Kampagne soll auf die Gefahren durch falsch entsorgte Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus hingewiesen werden, ferner gibt es Tipps zur richtigen Batterieentsorgung.

Neue BIR-Studie zum Recycling von Papier und Pappe
© bvse-Bundesverband Sekund√§rrohstoffe und Entsorgung (04.08.2020)
Wiedergewonnene Fasern spielen eine "massive" und wachsende Rolle in der Papier- und Kartonproduktion, so das Fazit einer Studie des Weltrecyclingverbands Bureau of International Recycling (BIR).

ASA-Betriebe halten fest: Abfallvermeidung zeigt Wirkung - Gefahren jedoch nicht gebannt!
© Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung ASA e.V. (04.08.2020)
Die k√ľrzlich ver√∂ffentlichte Analyse der Siedlungsrestabf√§lle macht deutlich, was sich in den letzten 35 Jahren in der Kreislaufwirtschaft ver√§ndert hat. Ein deutlicher Mengenr√ľckgang im Restabfall ist auf die Einf√ľhrung der getrennten Sammlung zur√ľck zu f√ľhren.

Umweltministerium Baden-W√ľrttemberg legt Abfallbilanz f√ľr 2019 vor
© ASK-EU (03.08.2020)
Umweltminister Franz Untersteller hat die Abfallbilanz f√ľr 2019 vorgestellt. W√§hrend das Gesamtm√ľllaufkommen im Land etwas abnimmt, wurde das Mengenziel von 60 Kilogramm pro Kopf beim Bioabfall noch nicht erreicht.

Stellungnahme zur Novellierung der EU-Abfallverbringungs- verordnung
© DGAW - Deutsche Gesellschaft f√ľr Abfallwirtschaft e.V. (31.07.2020)
Stellungnahme des DGAW

Zentrale Internetportale f√ľr die Umweltvertr√§glichkeits- pr√ľfung werden nutzerfreundlicher
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (29.07.2020)
Bundeskabinett bringt Verordnung auf den Weg

Deutschlands Restm√ľll hat sich in 35 Jahren fast halbiert
© Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (28.07.2020)
Aber noch zu viel Bioabfall und Wertstoffe im Hausm√ľll

Baden-W√ľrttemberg stellt Weichen f√ľr eine langfristige Sonderabfallentsorgung
© ASK-EU (28.07.2020)
Untertagedeponie in Heilbronn als neuer Standort im Gespräch

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?