Nachrichten
 
Aktuelles aus den Nachrichtenagenturen unserer Partner.

Erneute Benachteiligung von Anlagen der thermischen Abfallverwertung
© VKU (22.11.2022)
GesetzentwĂŒrfe zu Energiepreisbremsen: Zeitplan bleibt herausfordernd

EuropÀische Woche der Abfallvermeidung
© ASK-EU (21.11.2022)
Wann sind Textilien E-Schrott?

EuropÀische Woche der Abfallvermeidung 2022 gestartet
© VKU (21.11.2022)
Mit einem digitalen Auftakt ist heute die EuropĂ€ische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) gestartet. In diesem Jahr findet die grĂ¶ĂŸte europĂ€ische Kampagne fĂŒr Abfallvermeidung und Wiederverwendung vom 19. bis 27. November unter dem Motto „Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung!“ statt.

COP27 geht nach zÀhen Verhandlungen mit gemischtem Ergebnis zu Ende
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (20.11.2022)
Lemke sieht RĂŒckenwind fĂŒr die Weltnaturschutzkonferenz im Dezember in Montreal

Smartphones und Tablets sind zukĂŒnftig leichter reparierbar
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (18.11.2022)
Neue Ökodesign-Vorgaben fĂŒr langlebigere Produkte beschlossen

RITTEC Umwelttechnik Gewinner des Startups Connected 2022 in Brasilien
© ASK-EU (18.11.2022)
Leere Saftflaschen, KĂ€severpackungen, To-go-Schachteln, Polyestertextilien: Wo viele Menschen verdreckte StĂ€dte und Meere vorm inneren Auge haben, sieht das Team von RITTEC große Rohstoffchancen. Mit ihrem Projekt zur PET-Kreislaufwirtschaft „revolBRAS“ wurden sie Sieger des Wettbewerbs „Startups Connected 2022“, verliehen am 29. September 2022 auf dem 10. deutsch-brasilianischen Kongresses fĂŒr Innovation und Nachhaltigkeit.

COP27: Keine Klimarettung ohne Ressourcenwende
© Bundesministerium fĂŒr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (17.11.2022)
UN-Wissenschaftlerinnen und UN-Wissenschaftler machen bei Side Event des BMUV in Sharm El-Sheikh auf Bedeutung einer nachhaltigen Ressourcennutzung fĂŒr die Lösung der planetaren Dreifachkrise aufmerksam

Deutsches Start-up recycelt polyesterhaltige Mischtextilien
© ASK-EU (16.11.2022)
Der RITTEC Umwelttechnik GmbH aus LĂŒneburg ist es im Rahmen des Forschungsprojektes DiTex gelungen, polyesterhaltige Textilien zu recyceln und aus dem Material selbst wieder neue Textilien zu erstellen.

Studie: Mehr als 2.000 Euro liegen ungenutzt auf jedem Dachboden
© ASK-EU (16.11.2022)
Nachhaltiges Verhalten hat zunehmend wirtschaftliche GrĂŒnde

Chemisches Recycling: Greenwashing oder Durchbruch?
© bvse-Bundesverband SekundĂ€rrohstoffe und Entsorgung e.V. (15.11.2022)
Immer mehr Unternehmenspartnerschaften aus dualen Systemen, Chemieunternehmen und Verpackungs- oder Lebensmittelkonzernen melden einen Durchbruch beim chemischen Recycling.

 1  2  3 . . . . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?