Emissionsleistung garantiert: DCL-Katalysatoren nutzen der Umwelt
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11/2017)
Im Rahmen von steigenden Energiekosten und gesetzlichen Vorgaben zur CO2-Einsparung sind ein bewusster Umgang mit Energie und weitere Effizienzsteigerungen bei technischen Anlagen und Systemen unumg√§nglich. BHKW-Systeme von Bosch KWK Systeme helfen, bestehende Energiequellen nachhaltig zu nutzen. F√ľr ein hohes Ma√ü an Umweltvertr√§glichkeit sorgen DCL-Katalysatoren.

Ganz nah am Markt: Vorschau auf die ‚Recycling-Technik’ 2017 in Dortmund
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2017)
Die diesj√§hrige vierte ,Recycling-Technik‚Äė in Dortmund zeigt eine gro√üe inhaltliche Vielfalt. Die Fachmesse, die zusammen mit der Messe ‚ÄöSch√ľttgut‚Äô vom 10. bis 11. Mai 2017 in den Dortmunder Westfalenhallen stattfindet, bietet zahlreiche M√∂glichkeiten des Informations- und Erfahrungsaustausches mit Experten.

Ausbau abgeschlossen: Investitionen f√ľhren zu h√∂heren Wertstoffquoten
© Deutscher Fachverlag (DFV) (4/2017)
Die Sortieranlage f√ľr Leichtverpackungen im Recyclingzentrum Untitz (Th√ľringen) ging nach knapp vierw√∂chiger Umbauzeit Ende M√§rz dieses Jahres wieder in Betrieb.

Vor der Kompostierung die Verg√§rung: Biomethan ‚Äď Eine Erfolgsgeschichte f√ľr den Kreis Coesfeld
© Deutscher Fachverlag (DFV) (5/2016)
Der Kreis Coesfeld hat der Kompostierung der Bioabf√§lle eine energetische Verwertung zur Produktion von Biogas vorgeschaltet. Dadurch wurde der Verbrauch von fossilem Erdgas und somit auch die Emission von rund 4.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Dar√ľber hinaus konnten auch die Abfallgeb√ľhren gesenkt werden.

Explosive Hinterlassenschaften: Raketentreibstoff und Landminen m√ľssen kontrolliert entsorgt werden
© Deutscher Fachverlag (DFV) (11/2013)
Treibstoff von Interkontinentalraketen und ausgediente Landminen ‚Äď bei der Abr√ľstung fallen Unmengen problematischer Abf√§lle an. Ma√ügeschneiderte Anlagentechnik aus Deutschland macht die Entsorgung sicher. Dies wird an einem Beispiel in der Ukraine deutlich, wo ein Unternehmen aus dem schw√§bischen B√∂blingen eine thermische Anlage zur Entsorgung von Raketentreibladungen geliefert hat.

Motorische Verwertung bei Schwachgaskonzentrationen bis 30% Methan
© Verlag Abfall aktuell (3/2013)
Durch die im Jahr 1993 erlassene 3. Allgemeinen Verwaltungsvorschrift ‚ÄěTechnische Anleitung Siedlungsabfall‚Äú wurde festgelegt, dass die Ablagerung unbehandelter Abf√§lle mit hohem Gehalt an biologisch abbaubarer organischer Substanz bis zum 01.06.2005 beendet werden musste. Dies hatte zur Folge, dass alle Deponiebetreiber von diesem Zeitpunkt an mit einem stark ver√§nderten M√ľllaufkommen zu tun hatten, was sich schlussendlich auch auf den an der Deponie herrschenden Gashaushalt auswirkte. Verst√§rkt wurde dieser Effekt im Wesentlichen noch durch die im Jahr 2002 verabschiedete Abfallverordnung, die bei der Deponiestilllegung oder der Stilllegung eines Deponieabschnittes die Aufbringung einer Oberfl√§chenabdichtung ob als Tempor√§r- oder als Endabdeckung fordert.

ASK-MAGAZIN Interview mit Professor em. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Haber Premium
© Rhombos Verlag (10/2012)
Die Bereitstellung von Saatgut, D√ľnger und begleitenden Ma√ünahmen zur Sicherung der Nahrungsproduktion ist eine Daseinsaufgabe

Innovative Veredelung: Elimination von PFT-Verbindungen aus Wasser
© Deutscher Fachverlag (DFV) (8/2012)
Der weltweite Nachweis perfluorierter Tenside (PFT) in Mensch und Umwelt hat Sensibilit√§t f√ľr diese Chemikaliengruppe erzeugt. Schon seit Jahren wird an der Entwicklung geeigneter und bezahlbarer Wasserreinigungsverfahren gearbeitet. Da das bislang einzig brauchbare Aktivkohleverfahren bei zunehmend niederkettigen PFT-Verbindungen an seine Grenzen st√∂√üt, wurde jetzt in einem F&E-Projekt ein kosteng√ľnstiges Adsorbens f√ľr eine einfache Anlagentechnik entwickelt.

Wissenschaft mit Augenma√ü - Anmerkung zum Beschluss des OLG K√∂ln vom 12.3.2012 ‚Äď 6 W 34/12
© Lexxion Verlagsgesellschaft mbH (7/2012)
√úber die Anforderungen an die wissenschaftliche Absicherung von gesundheitsbezogenen Wirkaussagen f√ľr Lebensmittel wird bekanntlich seit langem gestritten. Im Falle der Lebensmittel f√ľr besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Di√§ten) ist dieser Aspekt entscheidend f√ľr den Produktstatus und damit die grunds√§tzliche Verkehrsf√§higkeit als derartiges Erzeugnis. Denn aus ¬ß 14b Abs. Di√§tV ergibt sich, dass bilanzierte Di√§ten ‚Äěnutzbringend‚Äú und wirksam sein m√ľssen ‚Äěin dem Sinne, dass sie den besonderen Ern√§hrungserfordernissen der Personen, f√ľr die sie bestimmt sind, entsprechen‚Äú. Kann der entsprechende Nachweis nicht gef√ľhrt werden, so sind Inverkehrbringen und Bewerbung als bilanzierte Di√§t unzul√§ssig.

Effizient entwässern: Kraftwerke setzen auf einlagiges Filterbandgewebe
© Deutscher Fachverlag (DFV) (6/2012)
Bei der Verfeuerung der weltweit wichtigsten fossilen Energieträger Kohle und Erdöl muss das entstehende Rauchgas umweltgerecht in Rauchgasentschwefelungsanlagen (REA) gereinigt werden, wobei jährlich rund 7 Millionen Tonnen REA-Gips entstehen. Bei der REA-Gips-Entwässerung auf Vakuumbandfilteranlagen vertrauen die größten Kohlekraftwerke der Welt auf einen neuen Filterbandtyp aus reinen Polyester-Monofilen.

 1  2  3 . >
Name:

Passwort:

 Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?